Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Elektromagnetische Wellen: Einsatz heutzutage

Elektromagnetische Wellen: Einsatz heutzutage

Archivmeldung vom 26.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
www.weisse-folter.info
www.weisse-folter.info

Die Weiße Folter ist ein Begriff, der mehrere Kategorien von Folter in sich zusammenfasst. Diese haben alle eines gemeinsam: die Folgen der Einwirkung auf den Körper des Opfers sind wenig bzw. in den meisten Fällen gar nicht mehr nachzuweisen.

Im Folgenden soll ein Überblick über Entstehung, Methoden und heutige Anwendung erreicht werden, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Diese Methode wird hauptsächlich bei Militär und Geheimdiensten praktiziert, bei Operationen, in denen einem Opfer schnell Geheimnisse entlockt oder die Gefangenen psychisch zermürbt werden sollen. Bekannt ist, dass die CIA bereits in den 1950er Jahren mit erfahrenen US-Psychologen gearbeitet hat, um Zugriff auf Forschungsergebnisse über das menschliche Bewusstsein zu erhalten, die zur Erprobung von Verhörtechniken genutzt wurden. Die Genfer Konventionen von 1949 verbieten die Anwendung von Folter.

Stimmen im Kopf, Strahlenfolter und Verfolgung: Modernste psychologische Zersetzungsmethoden der Geheimdienste zur systematischen Vernichtung einzelner Bürger

Auf der Webseite www.weisse-folter.info finden Sie aus Medien veröffentlichte Informationen und Recherchen zu den Themen Menschenversuche, Stimmen im Kopf, Träume, Bewusstseins- und Verhaltenskontrolle, Forschungen am Menschen und besonders am Gehirn, Forschungen mit elektromagnetischen Wellen (dazu zählen: Elektrosmog, Mikrowellen, Schallwellen, Infraschall, Ultraschall, Laser, Maser, Saser, Vibrationen, ELF-Wellen, Skalarwellen etc), Informationen zu Staaten und Geheimdienst-Spionage sowie Technologien, Möglichkeiten und Probleme die bisher entstanden sind.

Seit Jahren versuchen Strahlen-Opfer vergeblich, die zuständigen Behörden zum Eingreifen gegen die kriminelle Anwendung elektromagnetischer und akustischer Strahlung zu bewegen. Wir wollen auf diesem Weg den zuständigen Behörden helfen, ihre erschreckenden Informationsdefizite abzubauen, die Realität von Strahlen-Verbrechen zur Kenntnis zu nehmen und endlich dagegen vorzugehen.

Elektromagnetische Waffen - Einsatz in der Öffentlichkeit

Wie der nordamerikanische TV-Sender NBC 1981 bekannt gab, wurde der Nordwesten der USA einige Jahre mit Extreme Low Frequency Wellen (ELF-Wellen) bestrahlt, zu welchem Zweck ist leider nicht bekannt.

Also welch eine Wirkung könnten ELF-Wellen auf Menschen haben? Forschungsergebnisse aus Russland aus den 60er Jahren mit der sogenannten LIDA-Maschine sollen gezeigt haben, dass Neurosen, Bluthochdruck, Agression oder Depression auf diese Weise beim Menschen hervorrufbar sind. Auch können Menschen damit in einen schläfrigen Zustand versetzt werden.

http://www.weisse-folter.info/

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige