Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Erotische Abenteuer Dank Casual Sex - Die neue Intimität

Erotische Abenteuer Dank Casual Sex - Die neue Intimität

Archivmeldung vom 24.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Ich-und-Du / pixelio.de
Bild: Ich-und-Du / pixelio.de

Casual Sex ist in einer Zeit mit grenzenlosen Möglichkeiten eine beliebte Form von Abenteuer. Zwischen One-Night-Stand und Affäre gilt der neumodisch bezeichnete Gelegenheitssex als erotische Chance, die besonders vom Internet begünstigt wird. Denn Online ergeben sich neue Aussichten auf Partner für erotische Spielereien.

Viele, die sich für den Gelegenheitssex interessieren, ziehen diesen zeitweise einer festen Beziehung vor. Das Abenteuer steht im Mittelpunkt und das Ausprobieren neuer Partner will genossen werden. Casual Sex, wie der Gelegenheitssex von den Briten genannt wird, scheint ideal. Es handelt sich dabei weniger um eine Affäre, aber auch nicht um einen klassischen One-Night-Stand. Casual Sex liegt dazwischen und bezeichnet eher ungezwungene, lässige und beiläufige Sexbeziehungen. Anders als das erotische Abenteuer, als dass solche sexuellen Kontakte hierzulande bezeichnet werden, ist Casual Sex moderner, sympathischer und spielerischer. Es scheint so, als entwickelt sich eine eigene Sexkultur, eine neue Option.

Anonym, unverbindlich und direkt - die Möglichkeiten im Internet

Bis vor wenigen Jahren mussten Abenteuerlustige noch durch Nachtclubs ziehen, um einen Partner für unverbindlichen Sex zu finden. Die Suche gestaltete sich sicherlich nicht immer leicht. Wo doch die Interessen teilweise stark voneinander abwichen. Heute bietet das World-Wide-Web schier grenzenlose Möglichkeiten und eine neue Form der Intimität. Anonym und unverbindlich trifft sich die Community heute in speziellen Erotik-Online-Portalen. Ohne Umwege geht es direkt zur Sache. Schließlich verfolgt jeder der Mitglieder die gleichen Interessen und es ist klar, was gewünscht ist. Erotik und Sex stehen ganz oben auf der Prioritätenliste. Der Aufbau solcher Portale und Internet-Treffpunkte ist meistens ähnlich. So können Mitglieder bei treffpunkt18.de beispielsweise via Schnellsuche geeignete Sexpartner in einer gewünschten Region suchen. Innerhalb weniger Klicks werden interessante Community-Mitglieder gelistet, die für den Suchenden in Frage kommen. Gleichzeitig ist es in der Regel möglich mit anderen Mitgliedern zu chatten, um sich näher kennen zu lernen und Treffen auszumachen. Was dabei herauskommt, liegt bei jedem selbst.

Die Auswahl wird gezielter und kontrollierter

Anders als es von typischen One-Night-Stands, die sich häufig zufällig ergeben, bekannt ist, werden die Partner zum Casual Sex gezielt und kontrollierter ausgewählt. Online scheint alles möglich und daher suchen sich die Mitglieder aus Sex- und Erotikportalen ihre Bettpartner ganz genau aus. Zahlreiche Portale zielen konkret auf Casual Sex ab und bringen interessierte User zusammen. Die Chancen geeignete Partner für den Gelegenheitssex zu finden, dürften nie größer gewesen sein, als heute.

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: