Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Zeitgeschichte Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!

Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!

Archivmeldung vom 30.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!

Bild: ExtremNews

Seit vielen Jahren ist Inelia Benz dafür bekannt, über den Hintergrund der Spaltung im menschlichen Kollektivfeld aufzuklären. So berichtete sie oft: "Die Menschen haben ihre Entscheidungen im Jahr 2011 getroffen, und was wir jetzt sehen, ist eine Manifestation dieser Entscheidungen." Ende August vollzog sich damals ihrer Wahrnehmung nach diese "Teilung der Welten", welche auch in Religionen und Kulturen auf der ganzen Welt seit einiger Zeit erwartet wird. Seit dem Jahr 2020 ist die Spaltung für jeden Menschen sichtbar. Es ist demnach ein natürlicher, von den Menschen selbst herbeigeführter, kein aufgezwungener Prozess.

Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.

https://blog.ineliabenz.com/bye-bye-2020-hello-2021

Inelia beschrieb dies im August 2011 folgendermaßen: "Die erste und wichtigste Regel, die Du lernen musst, ist, dass alles, was auf dem Planeten oder in Deinem Leben geschieht, nicht geschehen kann, wenn Du nicht damit einverstanden bist. Und alles, was geschieht, geschieht, weil Du entweder damit einverstanden bist oder keine Stimme abgeben hast." 

Ihr Wunsch war, dass alle Menschen in ihrer Schwingung angehoben werden würden, dass sie genug aufwachen, so dass sie eine "kluge Wahl" treffen. Aber das sei nicht geschehen. Im Jahr 2010 "wurde eine Vereinbarung darüber getroffen, was mit denen geschieht, die nicht genug aufgewacht waren, um eine Wahl zu treffen. Die Vereinbarung war, dass die "dunkle Seite" sie in deren neue Realität bringt. Die Realität, in der Versklavung, Schmerz, Leid und Angst herrschen. Und warum? Weil es in diesem Spiel etwas gibt, das sich "freier Wille" nennt. Die Bevölkerung wurde informiert, und wenn Individuen beschließen, diese Informationen zu ignorieren, bedeutet das, dass sie es nicht wissen wollen. Es bedeutet, dass jemand anderes eine Entscheidung für sie treffen kann."

"In den nächsten drei Generationen werden die Schlafenden und deren Meister unseren Planeten verlassen und sie werden nicht zurückkehren können. Was in diesen Jahren geschieht, liegt an uns", kommentierte Inelia und fuhr fort: "Es liegt nicht an mir, zu entscheiden, wie schnell wir die Schatten entfernen und vollständig in die neue, höher schwingende, Realität eintreten. Warum drei Generationen warten, wenn wir es in drei Monaten haben könnten?

Wir entscheiden. Wir entscheiden, womit wir einverstanden sind und womit wir nicht einverstanden sind.

Wir alle geben unsere Stimme ab.

Hier ist also, was wir tun, hier ist, wie wir unsere Stimme abgeben:

Wähle eine Person, eine Situation, einen Ort, ein persönliches Thema oder ein weltweites Ereignis, mit dem Du nicht einverstanden bist. Ziehe dann einen roten Kreis darum und eine Linie darüber. Sage die Worte: "Ich bin damit nicht einverstanden". Als nächstes visualisiere, was Du gerne sehen würdest, womit Du einverstanden bist, und setze ein grünes Häkchen daneben. Es ist sehr, sehr einfach und schnell. So sehr, dass man denken könnte, es sei nicht lebensverändernd, aber es ist es. Probiere es aus. Versuche es mit den großen Dingen und den kleinen Dingen. Verwende es jeden Tag und beobachte. Was hast Du zu verlieren, wenn Du es ausprobierst? Nichts."

Die komplette von ExtremNews auf deutsch übersetzte Botschaft von Inelia Benz gibt es hier in Videoform als zehnten Teil der 21. Folge von "Auf der Spur unserer Geschichte":

https://veezee.tube/videos/watch/301f5d41-c8ba-49f6-a4ed-65e678a9225d


Originalquelle: blog.ineliabenz.com/spaceship-earth-and-you-are-the-captain/

Hier findet man alle weiteren Inelia Benz-Videos bei ExtremNews: www.extremnews.com/search?q=inelia+benz&submit=

Quelle: ExtremNews

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte frisur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige