Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Königreich Deutschland: Revisionsbegründung und Hintergründe

Königreich Deutschland: Revisionsbegründung und Hintergründe

Archivmeldung vom 19.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Peter I, König von Deutschland, Bürgerlich: Peter Fitzek (2019)
Peter I, König von Deutschland, Bürgerlich: Peter Fitzek (2019)

Bild: Königreich Deutschland

Das "Königreich Deutschland" äußert sich auf seiner Internetseite über die jüngere Historie der Interaktionen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Peter Fitzek, offenen rechtlichen Fragen und der Frage, was mit der neuerlichen Anklage wegen dem Vorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis passieren soll.

Der nachfolgende Text wurde im Original und wie immer ungekürzt von der Internetseite übernommen: "Wer derzeit die Medien und Politik verfolgt, der erkennt: Uns stehen unruhige Zeiten bevor!
Das derzeit vorherrschende Thema ist die Corona-Pandemie, welche jeden Menschen aus seinem Alltagstrott reißt und den Boden für eine tief greifende Veränderung bereitet. 


Die Frage ist, in welche Richtung wird diese Veränderung gehen?

Die Abschaffung des Bargeldes und Zwangsimpfungen sind nur zwei Themen, die derzeit diskutiert werden. Politiker beginnen bereits eine Grundgesetzänderung zu fordern, die ihnen die Möglichkeit gibt, ohne Parlament Gesetze zu beschließen.

Gab es nicht schon mal eine Zeit in Deutschland, in der in einer Krisenzeit solche Ermächtigungsgesetze geschaffen wurden?

Dabei hat die Menschheit noch immer die Wahl, wo dies letztlich hinführt.
Auch viele positive Anzeichen können gesehen werden und vielleicht wird die Menschheit dieses Mal den positiven Weg gehen, sich kooperativ organisieren und gesichert die Neuordnung der Gesellschaft zu einer Gemeinschaft von Menschen in Recht und Freiheit zu vollziehen?

Das neuste Landgerichtsurteil gegen Peter zeigt bisher in eine eher negative Richtung. Sollte dieser Art von Entwicklung mehr Raum gegeben werden, dann ist eine neue Form einer zentralistisch geführten Überwachungsdiktatur mit offenen faschistischen Zügen schon bald erreicht.

Das beinhaltet die vollständige Abschaffung des "Rechtsstaates", die Aussetzung oder gar die Abschaffung von Grundgesetz und Grundrechten, die Aussetzung oder gar Abschaffung von Verfahrensvorschriften und die Abschaffung aller Reste von Demokratie und freiheitlich-demokratischer Grundordnung. All dies ist in Peters Urteil und noch viel deutlicher in seiner lesenswerten Revisionsbegründung ersichtlich.

Eine andere Möglichkeit ist, und das bietet Peter an für die Menschen zu tun, ist die Erhaltung echter christlicher Werte unter Beseitigung alter destruktiver Herrschaftsstrukturen einhergehend mit der Etablierung einer göttlichen Ordnung auf der Erde.
So ist es in der Verfassung Königreich Deutschland verankert. Wir alle können gespannt sein, wie sich die Menschheit entscheidet. Das OLG Naumburg hat nun die Möglichkeit, diese positive Entwicklung einzuläuten. Nie zuvor wurde in so kurzer Zeit eine so gravierende Umstrukturierung in diesem Land vorgenommen und es wird noch viel gravierender werden!

Wohin es letztlich geht, entscheidet ihr, entscheiden wir alle.

Wenn ihr die Hintergründe der gegenwärtigen Entwicklungen und die Möglichkeiten der Zukunft vollständig erkennen und verstehen wollt, dann seid gespannt auf Peters neues Buch. Das wird schon in den nächsten Tagen zu haben sein. In diesem Werk wird all das, was zum vollständigen Verstehen der Gegenwart und der Möglichkeiten der Zukunft not-wendig ist, gut erläutert. Sobald es erhältlich ist, werdet Ihr hier informiert."

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mikron in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige