Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Was ist interaktives Content-Marketing?

Was ist interaktives Content-Marketing?

Archivmeldung vom 27.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Pexels
Bild: Pexels

Wer seine eigene Webseite betreibt, muss sich zweifelsohne mit Online-Marketing und mit Begrifflichkeiten wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) auseinandersetzen. Mit diversen Maßnahmen können Webseitenbesitzer unter den obersten Rängen der Suchergebnisse auf Google, Bing und Co. erscheinen und damit mehr Besucher generieren. Einer der wichtigsten Aspekte ist das sogenannte Content-Marketing, das mit dem Leitsatz „Content ist King!“ bekannt ist.

Symbolbild
Symbolbild

Bild von Shahid Abdullah auf Pixabay

In diesem Zusammenhang geht es darum, dem Webseitenbesucher möglichst qualitativ hochwertige Inhalte bereitzustellen, die ihn interessieren, ihm einen Mehrwert schaffen und ihn dazu verleiten, länger auf der Webseite zu bleiben. In Form von stets aktuellen Texten, Bildern und Videos sowie einer intuitiven Navigation werden hochwertige Inhalte sichergestellt, die von Google positiv bewertet werden. Doch Content-Marketing hört an dieser Stelle nicht auf, denn mit interaktivem Content-Marketing kann der Webseitenbetreiber noch einen Schritt weitergehen.

Die Interaktion

Beim interaktiven Content-Marketing wird der Nutzer auf unterschiedliche Weisen dazu eingeladen, aktiv mit der Webseite zu interagieren. Anstatt ein Video nur anzusehen oder einen Text nur zu lesen, wird die Aufmerksamkeit des Besuchers mithilfe von Interaktion und eigenem Engagement stärker beansprucht. Beispiele sind etwa Quizze und Fragebogen, die zum Ausfüllen bereitgestellt werden, oder Spiele, die direkt auf der Webseite gespielt werden können. Auch Videos, Umfragen und Infografiken können interaktiv gestaltet werden, sodass der Nutzer mit der Webseite interagiert. Der Kunde tritt durch solche Inhalte auf gewisse Weise mit dem Unternehmen in eine Kommunikation, ohne dass der Webseitenbetreiber aktiv selbst daran teilnehmen muss. Genau diese Interaktion ist es, die die Art des Marketings so wirkungsvoll macht.

Die Vorteile

Ein solches interaktives Content-Marketing bringt viele Vorteile mit sich. Es wird nicht nur von Google als positiv bewertet, sondern es stellt eine neue und einzigartige Nutzererfahrung dar, die die Aufmerksamkeit des Besuchers auf unterhaltsame Weise erlangt. Einer Studie zufolge sollen 96 Prozent aller Nutzer, die auf der beliebten Webseite Buzzfeed ein Quiz beginnen, dieses auch fertigstellen. Mit Sicherheit lässt sich jedoch sagen, dass niemals so viele Nutzer einen Text auf einer Webseite tatsächlich bis zum Ende durchlesen. Die Verweildauer auf der Webseite wird durch diese unterhaltsame Erfahrung deutlich verlängert. Derartige Inhalte eignen sich zudem sehr gut, um auf sozialen Medien geteilt zu werden, was den Marketingeffekt weiter verstärkt. Nicht zuletzt kann interaktiver Content den Unterschied zur Konkurrenz ausmachen, denn derartige Inhalte bleiben dem Kunden leichter im Gedächtnis und er ist eher dazu verleitet, zurückzukommen und zum zahlenden Kunden zu werden. Je nach Unternehmen eignen sich verschiedene interaktive Inhalte, die bei geschickter Umsetzung diese positiven Effekte bewirken können

Die Möglichkeiten

Eines der beliebtesten interaktiven Inhalte auf einer Webseite sind Quizze. Hierbei wird der Nutzer nicht nur auf unterhaltsame Weise dazu eingeladen, Fragen zu beantworten und mit der Webseite zu interagieren, sondern der Webseitenbetreiber erhält gleichzeitig Informationen über den Nutzer, die er später weiter verwerten kann. Eine Webseite mit dem Thema Fitness und Gesundheit beispielsweise kann den Besucher zu seiner Ernährung befragen. Ein Möbelverkäufer könnte Fragen zur Traumwohnung stellen und ein Reiseunternehmen zum Traumurlaub. Eine weiter Möglichkeit zur Interaktion auf der Webseite bieten kostenlose Spiele. Dies ist besonders für Spieleanbieter wie zum Beispiel Online Casinos von Vorteil, die Freispiele anbieten, damit Kunden das Spielangebot zunächst risikofrei ausprobieren können. Wenn dem Spieler das Spiel gefällt, wird die Chance erhöht, dass dieser auf der Webseite bleibt und zum Kunden wird. Ebenfalls beliebt sind heute sogenannte 360-Grad-Videos, die Nutzern ermöglichen, sich einen Ort genauer anzusehen. Diese werden gerne von Immobilienfirmen und Reiseanbietern genutzt, die ihre Häuser und Wohnungen bzw. die Zielregion in einem derartigen interaktiven Video vorstellen.

Wo früher statische Texte und Bilder zu sehen waren, treten heute interaktive Inhalte, die den Nutzer dazu einladen, selbst mit der Webseite zu interagieren. Marketer sehen dank der vielen Vorteile im interaktiven Content-Marketing die Zukunft. Wer eine eigene Webseite besitzt, sollte auf diesen Zug aufspringen.

---

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bauart in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige