Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes Wem die Schlange 2013 winkt

Wem die Schlange 2013 winkt

Archivmeldung vom 09.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Collage: Stimme Russlands
Bild: Collage: Stimme Russlands

Nach dem chinesischen Kalender beginnt das Jahr der Wasser-Schlange am 10 Februar. Zu erfahren, wem dieses Symbol chinesischer Weisheit dieses Jahr winkt, hilft der STIMME RUSSLANDS Wladislaw Obolonskij, Astrologe und Feng-Shui-Spezialist: „Im Osten wird die Schlange als Symbol der Weisheit angesehen, deswegen wird das Jahr 2013 die beste Zeit, um neue Kenntnisse zu bekommen und den Gesichtskreis zu erweitern. Der wichtigste Tipp für alle Zeichen: Mehr lernen, mehr Zeit der Selbsterkenntnis und Selbstentwicklung zu widmen. Man sollte sich vielleicht in etwas Neuem versuchen."

Wladislaw Obolonskij: "Zum Beispiel wenn man schon lange in die Tanzschule gehen oder mit Joga oder Medizin anfangen wollte, doch nie wirklich dazu kam, so wird Zeit das zu tun! Die Schlange mag Menschen, die ihre Versprechen halten, die sie sich selbst geben.“

Das Jahr der Schlange wird besonders günstig für die Beendigung alter langwieriger Konflikte durch Friedensverhandlungen und mithilfe von Lebensweisheit ausfallen. Das Motto des Jahres lautet: Steter Tropfen höhlt den Stein. Man halte sich daran, um unter den Günstlingen der ruhigen und besonnenen Schlange zu bleiben, meint Wladislaw Obolonskij:

„Dieses Jahr ist äußerst günstig für Eheschließungen und Kinderkriegen. Sollten Sie diese schönen Ereignisse für 2013 geplant haben, so haben Sie unglaubliches Glück gehabt. Die Wasser-Schlange wird besonders einigen Zeichen gewogen sein. Alle ihre Vorhaben werden erfolgsschwanger sein.“

Wer sind wohl die Glückspilze? Alle, die im Jahr des Drachen geboren sind. Doch besonders sind es diejenigen, die 1964 und 1988 geboren sind. Die Drachen werden das ganze Jahr über Schicksalsgeschenke bekommen. Viele werden die lang ersehnte Beförderung erlangen und ihre Finanzlage bedeutend verbessern. Alle grandiösen Einfälle des Drachens bekommen Befürwortung und Unterstützung der Schlange.

Freilich wäre es falsch, wenn die Schlange sich selbst vergessen würde. Besonders glücklich wird das Jahr für Jahrgänge 1941 und 1977 ausfallen. Ihre Fähigkeit das zu betrachten, was um Sie herum geschieht, ohne sich mit Schlüssen zu beeilen wird Ihnen helfen, den richtigen Moment zu wählen. Dabei werden ihre blitzartige Reaktion und die Fähigkeit, schnelle und treffende Entscheidungen zu fassen, zum Unterpfand ihres Erfolgs. Im Liebesleben werden alle Schlangen Freude finden, besonders jedoch diejenigen, die 1989 geboren sind. Möglicherweise treffen in diesem Jahr viele ledige Schlangen ihre zweiten Hälften. Wer bereits glücklich in der Ehe ist, kann Liebesidylle genießen. Carpe diem!

Der dritte glückliche Vavorit des Jahres 2013 ist der charmante und erfinderische Affe. Er wird eine erfreuliche Zeit haben, wenn alte Verdienste Dividende bringen. Dies können bedeutende Gehaltsprämien und größere Lotterien-Gewinne oder unerwartetes Erbe sein. Ende Sommer werden Sie eine Reise unternehmen, die Ihr Leben von Grund auf verändern kann. Besonders großzügig wird die Schlange Affen bescheren, die 1956, 1980 und 2004 geboren sind.

Eine erfreuliche Zeit haben auch Pferde vor sich. So seien Sie initiativ, unternehmerisch und arbeitsam – diese Eigenschaften haben Sie ja in Fülle. Sie haben einen guten Vorrat an Energie und inneren Kräften. Bleiben Sie nicht beim Errungenen, bestimmen Sie genau Ihre Ziele und Wünsche. Dann bleiben Sie mit dem Jahr 2013 zufrieden.

Hähne brauchen sich auch nicht zu fürchten. Wenn 2013 ihnen auch keine Aufstiege bringt, so gibt es auch keine Abstürze. Erfinderisch und lebensfroh wie sie sind, werden sie bei allen gut aufgehoben sein. Sie werden viel Energie brauchen, um alles zu schaffen, so schonen Sie sich, ruhen Sie sich öfter aus und gehen Sie im Freien spazieren. Anfang Frühling stehen Sie vielleicht vor einer wichtigen Frage. Urlaub ist Ihnen von den Sternen nach der hohen Saison angesagt.

Verhältnismäßig ruhig wird dieses Jahr auch für die Hunde verlaufen. Große Veränderungen sind kaum zu erwarten. Dafür eignet sich das Jahr sehr gut fürs Lernen und Selbstvervollkommnung. Vielleicht sollte man sich mit aktiven Sportarten befassen. Schlittschuhe und Ski im Winter, Strandvolleyball und Fahrrad im Sommer. Energie haben Sie ja genug. Bei der Arbeit, in der Familie und in der Liebe – auf allen Ebenen sollten Sie versuchen auf eine neue, profondere Ebene zu gelangen.

Ochsen und Tiger werden sich 2013 etwas anstrengen müssen. Und während die ersteren diese Aufgabe mit eins erfüllen, so werden die letzteren sich richtig Mühe geben sollen. Die Schlange hält eine ganze Strecke von Hürden für Sie bereit, die Sie auch schließlich erfolgreich zurücklegen werden. Easy wird es für Sie jedoch keinesfalls. Besonders Anfang des Jahres nicht. Man bekommt Haufen von Arbeit aufzuscharren und muss dabei noch im persönlichen Leben nach dem Rechten sehen. Gegen Sommer wird sich der Tumult beruhigen und Sie werden sich etwas erholen können. Der Herbst verspricht auch mit Kraftproben des Schicksals zu kommen. Am Jahresende wird die Schlange allerdings etwas loslassen und Sie können das Leben genießen.

Mit viel Arbeit haben dieses Jahr die Ratten zu rechnen. Allerdings wird es nicht körperlich, sondern vielmehr geistig zugehen. Alle Philosophien eignen sich da gut, besonders hilfreich wären Joga und Meditation. Sie sollten auf Ihre Gesundheit und besonders auf Verdauungs- und Herzkreislaufsystem achten. Im Frühling und im Herbst ist Detoxifizierung zu empfehlen.

Kaninchen sollten vorsichtig sein! Die Schlange hat es auf Sie abgesehen! Als Lieblingsspeise der Schlange riskieren Sie, in Ungnade zu fallen. Versuchen sie unscheinbar zu sein. In diesem Jahr sind keine großen Käufe angesagt, besonders in der Immobilienbranche nicht. Sie könnten auf Schwindler treffen. Man sollte lieber die Zeit mit der Familie und Freunden verbringen. Gut wäre einem neuen Hobby anzufangen. Sehr wahrscheinlich ist, dass dieses Ihre wichtigste Einnahmequelle wird.

Für das Schwein wird das Jahr wie eine richtige Achterbahn mit Höhe- und Tiefpunkten. Neue Arbeit, Neue Beziehungen, Möglichkeiten, Kraftproben – von alledem hält das Jahr 2013 genug für Sie bereit. Sie sollten jedoch wissen, dass sie in schwierigen Situationen immer auf Ihre Angehörigen und Freunde zählen können.

Schafe, Sie alle werden 2013 glänzen! Aber Vorsicht: Manche könnten neidisch werden. Seien Sie bescheiden und das Glück wird an Ihnen nicht vorbeigehen. Im Sommer wäre mit einem Aufstieg zu rechnen. Vergessen Sie also nicht, sich zu vervollkommnen. Verzichten Sie auf passive Lebensweise! Sport und Tänze bringen viele neue Bekanntschaften in Ihr Leben.

Wladislaw Obolonskij beruhigt jedoch alle: „Insgesamt ist Schlange zu allen Zeichenziemlich freundlich. Sollten Sie nicht ein ihrer Günstlinge geworden, so verzweifeln Sie nicht. Auch wenn sie Ihnen nicht hilft – stören tut sie auf keinen Fall! Schließlich hängt ja alles nur von uns ab. Wagen Sie Neues, lernen Sie Neues, erkunden Sie sich selbst, helfen Sie anderen Menschen – und das Glück bleibt immer bei Ihnen“, schließt der Astrologe.

Quelle: „Stimme Russlands"

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte riesig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige