Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Gesundheit Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil

Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil

Archivmeldung vom 26.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de

Da immer mehr Menschen anfangen zu begreifen, dass die gegenwärtige Gesundheitspanik einfach nicht stattfindet (Zehntausende von "positiven" Tests, aber niemand wird krank, leere Krankenhäuser, Bestattungsunternehmen, die in Kurzarbeit gehen, usw., usw.), gibt es eine wachsende Tendenz zu fragen, warum nicht nur diese, sondern auch alle früheren "Pandemien" "ein Reinfall" waren.

Täglich fragen mehr Menschen nicht nur, warum die konventionelle Medizin so teuer ist, sondern auch, warum sie so unwirksam ist. Könnte es sein, dass sie auf falschen Prämissen beruht?

Mit seiner mehr als 40-jährigen Erfahrung auf diesem Gebiet haben wir diese Fragen erneut an Karma Singh gestellt. In diesem dritten Video der Serie erklärt er, wie wir durch das mangelnde Wissen im 19. Jahrhundert dazu verleitet wurden, normale, natürliche Heilungs- und Reinigungsprozesse fälschlicherweise als Krankheiten zu bezeichnen. Als Teil dieser Fehleinschätzung haben wir unsere symbiotischen mikroskopischen Helfer fälschlicherweise als "angreifende Zerstörer" bezeichnet. Das zweit reichste Geschäft der Erde, die pharmazeutische Industrie, basiert absolut auf diesem Irrtum. Aus diesem Grund lehnt diese Industrie eine wissenschaftliche Überprüfung ab und gibt stattdessen jedes Jahr Milliarden für Werbung aus, die uns sagt, wie "wunderbar" sie sind. Ohne die Pharmaindustrie wäre die Menschheit gesünder und wohlhabender!

Unser Chefredakteur, Thorsten Schmitt, stellte Karma Singh zudem in Ihrem Namen eine Reihe von Fragen.

Wenn Sie Fragen haben, die Sie von Karma Singh in Teil 4 beantwortet haben möchten, senden Sie sie bitte per E-Mail an: [email protected]

Teil 1 dieser Serie gibt es unter: https://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/d33917ce155ab8a

Teil 2 hier: https://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/3db317d24b805dc

Quelle Karma Singh / ExtremNews

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte konsul in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige