Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Gesundheit Baden trocknet Babys Haut aus

Baden trocknet Babys Haut aus

Archivmeldung vom 17.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: s.media / pixelio.de
Bild: s.media / pixelio.de

Babyhaut braucht regelmäßige Reinigung - ob mit Waschlappen oder in der Wanne, das können Eltern frei wählen. "Auch tägliches Baden ist in Ordnung", sagt die Münchner Dermatologin Dr. Christina Schnopp, die seit Jahren über Kinderhaut forscht, im Apothekenmagazin "Baby und Familie".

Allerdings reicht warmes, klares Wasser in den meisten Fällen aus, und das Bad soll nur wenige Minuten dauern. Wenn ein Badezusatz genommen wird, dann mild und seifenfrei. Wasser trocknet die Haut jedoch aus. Deshalb sollten Eltern sie danach eincremen. Ideal ist eine feuchtigkeitshaltige Creme oder Lotion, die schnell einzieht und frei von Parfüm oder Konservierungsstoffen ist. Trockene Haut benötigt Produkte mit mehr Fett. Wichtig ist, dass die Haut nicht zugeklebt wird; also nicht zu viel Creme auftragen.

Quelle: Wort und Bild - Baby und Familie (ots)

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte genug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen