Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Finanzen Nebenbei Profit machen mit Sportwetten

Nebenbei Profit machen mit Sportwetten

Freigeschaltet am 12.07.2019 um 16:57 durch Thorsten Schmitt
Fußball (Symbolbild)
Fußball (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Von Dortmund bis München, Barcelona bis Madrid und von Paris bis Marseille atmen Fußballfans auf: Die häufig als lästig empfundene Sommerpause hat endlich ein Ende. Auch wenn in den wärmsten Monaten des Jahres der Ball abseits Europas Topligen auch mancherorts rollt, bricht mit den ersten Spieltagen der neuen Saison auch für Sportwetten-Begeisterte wieder die Jagd nach den besten Quoten an. Unser Beitrag verrät einige wertvolle Tipps zum erfolgreichen Wetten und gibt eine Einschätzung zu der häufig geäußerten Frage, ob sich mit Sportwetten dauerhaft Profit im Sinne eines Nebenverdienstes erwirtschaftet werden kann.

Riesiges Angebot von Sportwettenanbietern

Das Angebot an Wettanbietern hat sich in den vergangenen Jahren deutlich vergrößert. Eine probate Strategie, mit Sportwetten etwas Gewinn zu erwirtschaften, ist die Nutzung von Einzahlboni. Diese Angebote dienen der Werbung von Neukunden, können jedoch durch geschicktes Wetten relativ verlässlich freigespielt werden und schließlich auf das eigene Konto verbucht werden. Allerdings sind sie häufig an gewisse Konditionen und Bedingungen gebunden - alle Angebote im Detail zu überblicken, ist für Laien ein schwieriges Unterfangen. Ein Klick bringt Sie zur Webseite www.sportwettenfuchs.com/bonus/, die Ihnen diesbezüglich detaillierte Informationen bietet.

Bevor der aufregendste Part des Wettens, das Sportereignis an sich, beginnt, gilt es, die eigene Wette möglichst effektiv zu platzieren. Neben fachlichem Wissen und einem gewissen Gespür für überraschende Ereignisse gehört dazu auch der Blick auf die nackten Zahlen. Egal ob Statistiken oder der aktuelle Formtrend der Teams das eigene Setzverhalten beeinflussen, ist es unumgänglich, sich die angebotenen Quoten genau anzuschauen. Stimmt die eigene Einschätzung mit den Offerten der Buchmacher überein? Welcher Wettanbieter lockt mit den lukrativsten Quoten? Bevor Fragen wie diese nicht geklärt sind, kann keine gut durchdachte Wette platziert werden. Die Basis langfristiger Erfolge ist Strategie - und nicht etwa impulsiver Aktionismus. 

Dauerhafter Profit mit Sportwetten?

Positive Nachricht für alle sportbegeisterten Wettfreunde: Es ist definitiv möglich, mit Sportwetten Gewinne einzufahren. Dennoch sollte nur mit Geld gespielt werden, das nicht für andere Zwecke benötigt wird. Denn auch wenn der Reiz des großen Profits unheimlich verlockend ist, gerät mit einer Pechsträhne oft ein Großteil des mühsam aufgebauten Kapitals flöten. Professionelle Buchmacher, die mit ihren Einschätzungen die Quoten festlegen, durchsuchen stundenlang Statistikarchive und treffen ihre Entscheidungen wohlüberlegt. Fachliche Kompetenz reicht demnach nicht unbedingt aus, um das ausgeklügelte System zu schlagen. Viel mehr gehört dazu eine ganze Portion Glück - und bekanntlich ist dieses nicht immer von allzu großer Dauer. Bei Sportwetten sollten die kribbelnde Spannung und der Spaß an kleinen Gewinnen im Vordergrund stehen. Sobald mit immer größeren Einsätzen zwanghaft versucht wird, vergangene Verluste zu kompensieren, sollte definitiv das eigene Setzverhalten überdacht und sich mit den Symptomen einer Spielsucht auseinandergesetzt werden. Umfangreiche Informationen dazu finden sich nicht nur auf den Seiten der Anbieter.

Unser Fazit: Sportwetten stellen ein probates Mittel dar, bei Fußballspielen, Tennis-Matches und anderen Events den eigenen Adrenalinspiegel in die Höhe schießen zu lassen. Wer sich mit den Einsätzen nicht übernimmt genießt so eine aufregende Zeit voller Spannung - und kann nebenbei den ein oder anderen Gewinn einfahren.

---

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige