Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Downloads Plugin macht Vuvuzelas stumm

Plugin macht Vuvuzelas stumm

Archivmeldung vom 17.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Vuvuzela
Vuvuzela

Zwei Doktoranden der RWTH haben eine kostenlose Software entwickelt, mit der sich die Geräusche der Fußballtröten bei Lifestream-Übertragungen ausblenden lassen.

Die Reduktion von Störgeräuschen, insbesondere für Mobiltelefone und Hörgeräte, gehört zu den Kernthemen des Instituts für Nachrichtengeräte und Datenverarbeitung (IND). Die Liste der Verursacher solcher Geräusche ist lang, doch seit Beginn der Fußballweltmeisterschaft wird sie klar von den Vuvuzelas dominiert: Der ohrenbetäubende Lärm der Tröten macht sogar die Fernsehübertragungen zu akustischen Herausforderungen. Das wollten Dipl.-Ing. Bernd Geiser und Dipl.-Ing. Florian Heese vom IND nicht länger hinnehmen und entwickelten innerhalb von zwei Tagen und einer Nachtschicht „VuvuzeLAUTLOS“.

Die Lösung der beiden Doktoranden implementiert ein adaptives Kammfilter nach dem LTP-Prinzip (long term prediction) für den störrelevanten Frequenzbereich, der sich aus dem Grundton und fünf Obertönen zusammensetzt. Um Verzerrungen des restlichen Audiosignals zu minimieren wird die „Stärke" des Filters adaptiv geregelt. Mit dieser Lösung können zwar keine Fernsehgeräte aber PCs und Laptops per Download ausgerüstet werden, was eine trötenfreie Lifestream-Übertragung ermöglicht. Die beiden Entwickler stellen „VuvuzeLAUTLOS“ auf der Homepage des Instituts als VLC-Plugin (Video Lan Client) unter http://www.ind.rwth-aachen.de kostenlos zum Download und Test zur Verfügung.

Quelle: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unicri in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige