Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein So wirst du als Mann schnell attraktiver für Frauen

So wirst du als Mann schnell attraktiver für Frauen

Archivmeldung vom 29.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Anchu Kögl Bild: Anchu Kögl
Anchu Kögl Bild: Anchu Kögl

Anchu Kögl, Autor, Unternehmer und Weltreisender, führt in seinem Gastartikel für ExtremNews einige wichtige Punkte auf, die ein Mann beachten sollte, um für eine Frau attraktiv zu sein. Er schreibt: "Ich werde häufig gefragt, was den der schnellste Weg ist, um als Mann attraktiver für Frauen zu werden. Wie du dir vielleicht denken kannst, gibt es auf diese Frage verschiedene Antworten."

Anchu weiter: "Zum einem spielt deine Selbstwahrnehmung eine wichtige Rolle. Nimmst du dich selbst als attraktiv wahr, wirst du auch von anderen so wahrgenommen. Das liegt daran, dass deine Glaubenssätze maßgeblich dein Verhalten bestimmen und somit die Art und Weiße, wie dich andere – nicht nur Frauen – wahrnehmen.

Ein weiterer wichtige Punkt, der dich attraktiver erscheinen lässt, ist deine Art und weiße zu kommunizieren. Dazu zählt vor allem deine Stimme, deine Mimik und deine Körperhaltung. Sprichst du laut und deutlich, stehst aufrecht dar und nimmst Platz ein und hast eine Mimik, die das was du sagst, ergänzt, wirkst du selbstsicherer und somit auch attraktiver.

Das, was dich jedoch am schnellsten attraktiver macht und trotzdem von so vielen Männern vernachlässigt wird, ist der Kleidungsstill. Deine Klamotten beeinflussen maßgeblich dein Erscheinungsbild und tragen stark zu dem ersten Eindruck bei, den Menschen von dir haben werden. Und gerade beim Flirten und Frauen kennenlernen, ist der erste Eindruck sehr wichtig.

Ich bin kein Modeexperte und genauso wenig verbringe ich meine Freizeit damit, beim Shoppen den letzten Modetrend nachzurennen. Jedoch bin ich immer wieder überrascht davon, wie viele Männer sich wirklich schlecht kleiden – obwohl es nicht schwer ist, einen guten Kleidungsstil zu finden.

3 Dinge, die du bei deinem Kleidungsstil beachten solltest

Es wurden ganze Bücher darüber geschrieben, wie man(n) sich anziehen sollte und welche Klamotten zu welchen Typ Mann passen. Wenn du dich aber an folgende 3 Grundregeln hältst, wirst du schon besser als 80% der Männer gekleidet sein. Die drei Grundregeln sind:

1. Die Größe ist das Wichtigste

Kaufe dir eng anliegende, passende Klamotten. Wenn die Klamotten zu groß sind, wirkst du wie ein Clown. Das ist übrigens das, was die meisten Männer falsch machen.

2. Beachte deinen Hauttyp

Nicht zu jedem Hauttyp passt auch jede Farbe. Hast du eine sehr helle Haut, vermeide grelle Farben wie Knallgelb und Pink (ich zum Beispiel bin auch sehr hell und trage fast nur schwarze, weiße oder graue Hemden). Hast du eine sehr dunkle Haut, vermeide Farben wie Dunkelgrün, Dunkelblau oder Braun, da diese deiner Hautfarbe zu ähnlich sind. Hast du eine mitteldunkle Haut, kannst du fast alle Farben tragen.

3. Vergiss nicht deine Persönlichkeit und dein Umfeld

Du bist Abiturient? Dann laufe nicht wie James Bond rum. Du bist ein 45-Jähriger, erfolgreicher Unternehmensberater? Dann vergiss den Skaterstil. Ich denke, du weißt, was ich dir sagen will.
Falls du deinen Kleidungsstil ändern oder erweitern willst, kann es sehr hilfreich sein, dich an Menschen zu orientieren, deren Stil dir gefällt. Achte aber darauf, dass dir diese Menschen ähnlich sind (Haut- und Haarfarbe, Größe, etc).

Vergiss die Pflege nicht

Abgesehen von deinen Klamotten ist auch deine Körperpflege wichtig. Das heißt: regelmäßig Duschen, Rasieren, Fingernägel schneiden und zum Friseur gehen.

Verändere auch mal etwas an deinen Haaren oder deinem Bart. Probiere einen neuen Haarschnitt aus und verändere deinen Bart (oder lasse dir einen wachsen, falls du bis jetzt keinen getragen hast). Kaufe dir außerdem einen guten Duft.

Dies alles mag vielleicht erst mal trivial klingen, aber viele Männer haben hier wirklich Nachholbedarf.
Verstehe mich jedoch nicht falsch. Nur weil du einen guten Kleidungsstil hast und gepflegt bist, heißt das nicht, dass dir die Frauen hinterherrennen werden. Allerdings ist es ein sehr guter Anfang und ohne viel Aufwand umzusetzen.

Falls du wissen willst, was dich als Mann noch alles attraktiver macht und wie du die Frauen kennelernst, die du dir wünscht, gucke auf meinem Blog vorbei. Dort findest du ausführliche Ratschläge."

Weitere Informationen und Beiträge von Anchu Kögl, findet man auf seiner Webseite anchukoegl.com. Dort werden von ihm Themen behandelt, wie die Bedeutung von Männlichkeit –beim Sex, im Umgang mit Frauen und vor allem auch im Umgang mit dir selbst.

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mond in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen