Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein So verdoppeln Sie Ihren Urlaub 2021!

So verdoppeln Sie Ihren Urlaub 2021!

Freigeschaltet am 28.12.2020 um 09:21 durch Anja Schmitt
BILD zu OTS - Brückentage 2021 Deutschland und Österreich
BILD zu OTS - Brückentage 2021 Deutschland und Österreich

Mit guter Planung und Einsatz von ein paar Feiertagen lässt sich der Urlaub 2021 verdoppeln.

Im Jahr 2021 fallen die Feiertage leider nicht so gut - Weihnachten, Neujahr sowie der Tag der Arbeit etwa fallen auf ein Wochenende. Trotzdem lassen sich die freien Tage verdoppeln, wenn man geschickt und frühzeitig plant.

Ostern im April: mit 8 Urlaubstagen können 16 freie Tage erzielt werden (27.3.-11.4.)

Christi Himmelfahrt am 13.5.: mit 4 Urlaubstagen können 9 freie Tage erreicht werden (8.6.-16.6.)

Pfingsten und Fronleichnam: 8 Urlaubstage reichen für 16 freie Tage (22.5.-6.6.)

Allerheiligen: mit 4 Urlaubstagen können 9 freie Tage erreicht werden (30.10.-7.11.)

Darüber hinaus gibt es für Deutschland einige regionale Brücken. Auf kalenderjahr.de (Deutschland) sowie jahreskalender.at (Österreich) findet man Kalenderübersichten für jedes Bundesland mit den entsprechenden Feiertagen.

Neujahr: mit 4 Urlaubstagen können 10 freie Tage erreicht werden (01.01.-10.1.)

Quelle: Kalender Services (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wollen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige