Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Termine Sonstige Stuttgart: Agnihotra am Max-Eyth-See

Stuttgart: Agnihotra am Max-Eyth-See

Diese einfache vedische Feuerzeremonie, die jeder durchführen kann, ist ein wunderbares Mittel mit großem Erfolg. Sie ist interessant für jeden, der seinen Beitrag leisten will, um den Vergiftungsprozessen, die unsere Mutter Erde derzeit belasten, entgegen zu wirken. Im Rahmen des Vortrages findet auch eine Agnihotra Zeremonie am Max-Eyth-See. Mit Agnihotra-Asche kann die bakterielle Belastung im Wasser deutlich reduziert werden – bis zu 95%!

Was Sonstiges
Wann 15.09.2019 von 18:00 bis 21:00
Wo 70378 Stuttgart
Weitere Infos http://manuela-pfeifer.de
Kontakt Manuela Pfeifer
Kontakt-E-Mail [email protected]
Kontakt-Telefon +49 3212 860.45.80

Die Asche der Agnihotra Feuerzeremonie wird auch verwendet, um die Bodenstruktur der Erde zu verbessern, um Gewässer wieder zu beleben und für vieles andere mehr. Selbst bei Menschen und Tieren hat diese, wie immer wieder berichtet wird einen positiven Effekt auf die Gesundheit.

AGNIHOTRA VORTRAG

Sonntag, 15. Sept. 2019 18:30-21:00 Uhr

Die Zeremonie findet in jedem Fall um 19.31 Uhr statt.

Der Vortrag selbst, findet nach Raumfindung statt und bei 25 Teilnehmern.
Max-Eyth-See
70378 Stuttgart

Vortragender: Bernd Frank
Homa Hof Heiligenberg
Energieausgleich: € 12,–

Ergänzend zum Vortrag gibt es noch Musik mit der LiedermacherLady „ Diane Bliss „ www.DianeBliss.de

„Heile die Atmosphäre und die Atmosphäre heilt dich.“

ANMELDUNG erforderlich bis zum 14.09.2019

Mehr Informationen zu diesem Termin unter:
http://manuela-pfeifer.de