Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Verbraucherinfos Glockenbrot Bäckerei ruft verschiedene Toastbrote zurück

Glockenbrot Bäckerei ruft verschiedene Toastbrote zurück

Archivmeldung vom 13.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
REWE Beste Wahl Buttertoastbrot 250g und 500g
REWE Beste Wahl Buttertoastbrot 250g und 500g

Bild: REWE Lieferservice

Die Firma Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co. OHG, Frankfurt, ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes verschiedene Sorten Toastbrot zurück. Aufgrund eines technischen Defekts können Plastikfremdkörper in die nachfolgenden Glockenbrot Bäckerei-Produkte gelangt sein.

Betroffen sind die aufgeführten Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.01.2018 A011 und 25.01.2018 B011:

  • 3 Ähren Buttertoastbrot 500g (PENNY)
  • 3 Ähren Vollkorntoastbrot 500g (PENNY)
  • Ja! Dreikorntoastbrot 500g
  • REWE Beste Wahl Buttertoastbrot 250g und 500g
  • REWE Beste Wahl Vollkorntoastbrot 250g und 500g
  • REWE Beste Wahl Roggentoastbrot 250g und 500g
  • REWE Bio Weizenvollkorntoastbrot 250g und 500g

Ferner sind die folgenden Artikel mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 24.01.2018 A010, 24.01.2018 B010, 25.01.2018 A011 und 25.01.2018 B011 betroffen:

Ja! Buttertoastbrot 500g REWE Beste Wahl Dreikorntoastbrot 500g

Das Unternehmen rät dringend vom Verzehr der oben genannten Produkte ab. Kunden können diese im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Verkaufspreis erstattet. Die Glockenbrot Bäckerei hat umgehend reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. Das Unternehmen bedauert den Vorfall ausdrücklich. Für Kundenanfragen hat das Unternehmen eine Hotline eingerichtet unter 069 - 42087 - 276 (montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr, samstags von 7 bis 17 Uhr).

Quelle: Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co.oHG (ots)

Anzeige:
Videos
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Bild: ExtremNews
Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige