Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Verbraucherinfos Neue Betrugsmasche mit gefälschten Rechnungen einer Sex-Hotline

Neue Betrugsmasche mit gefälschten Rechnungen einer Sex-Hotline

Archivmeldung vom 27.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wappen von Sachsen-Anhalt
Wappen von Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt sind vermehrt Betrugsfälle mit gefälschten Telefon-Rechnungen einer Sex-Hotline aufgetreten. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung.

Laut Verbraucherzentrale gibt es in diesem Jahr bereits weit mehr als 100 Fälle, vor allem in Mansfeld-Südharz. Viele würden offenbar aus Scham die geforderten Summen zahlen, selbst wenn sie die Sex-Hotline gar nicht in Anspruch genommen haben", sagte eine Sprecherin des Polizeireviers Eisleben der Zeitung.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte osaka in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige