Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Testberichte Software Anwendersoftware FREE TV 2

FREE TV 2

Archivmeldung vom 06.01.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.01.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Markierter Rahmen während der Aufnahme
Markierter Rahmen während der Aufnahme

Fernsehen über Internet wird immer populärer, nur leider auch unübersichtlicher, da die Internet-TV Anbieter wie Pilze aus dem Boden schießen. Der Publisher S.A.D. hat ein Programm auf den Markt gebracht das hier Abhilfe schaffen soll. Ob dies wirklich so ist, lesen Sie in unserem nachfolgenden Test.

Laut Angabe von S.A.D. wird lediglich ein Internetzugang benötigt, um mit der FREE TV 2 weltweit TV-Internet-Angebote zu empfangen. In der Version 2 sollen so über aus 700 kostenlosen Sendern auswähle können. Das wollten wir natürlich testen. Nach erfolgreicher Installation und anschließender Eingabe der mitgelieferten Seriennummer (nur beim ersten Start notwendig) gelangt der Nutzer in das Hauptmenü. Hierin kann unter den drei Modulen: "TV sehen & aufzeichnen", "Film & Video Portal" sowie "Aufzeichnungen schneiden" gewählt werden. Zusätzlich befindet sich auf dieser Seite noch eine Kontrollleiste mit folgenden Funktionen: "Programm minimieren", "Musik an/aus", "Update prüfen", "Programm-Einstellungen" und "Programm beenden". Wenn Sie zum ersten mal  auf der Hauptmenüseite sind empfiehlt, es sich in die Programmeinstellungen zu wechseln um FREE TV 2 nach ihren Bedürfnissen zu konfigurieren. Empfehlenswert ist es beispielsweise bei "Video-/Soundoptionen" die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren, da sich hierdurch die Aufnahmequalität deutlich verbessern kann. Außerdem haben Sie bei den Programmeinstellungen noch die Möglichkeit das Zielformat, das Videoprofil, die Audioquelle, die Aktualisierung der Senderlisten sowie ein paar allgemeine Einstellungen vorzunehmen. Nachdem Sie alles nach ihren Wünschen angepasst haben, wechseln Sie wieder in das Hauptmenü. Dort angelangt wählen Sie "TV sehen & aufzeichnen" aus. In diesem Modul können Sie aus der Senderliste den Sender, den Sie gerade anschauen wollen, auswählen. Das Bild wird dann links neben der Senderliste oder auf Wunsch im Vollbildmodus angezeigt. Falls Sie nun das Gesehene aufzeichnen möchten, klicken Sie einfach den Aufnahmeknopf an. Beachten Sie aber dabei, dass während der Aufnahme das Bild nicht durch beispielsweise ein anderes Fenster überlagert wird, da dies sonst mit aufgezeichnet wird. Sie können den betreffenden Bereich durch einen farblich markierten Rahmen erkennen.

Wenn Sie ihre Aufnahme abgeschlossen haben, können Sie in das Modul "Aufzeichnungen schneiden" wechseln, um beispielsweise Werbung oder ungewünschte Inhalte zu entfernen. Sie können die Aufzeichnung anschließend im wmv-Format abspeichern. Das Schneiden des Films geht kinderleicht und es werden keinerlei Schnittkenntnisse dazu benötigt.

FREE TV 2 stellt noch ein Film & Videoportal zur Verfügung. Wenn sie dieses Modul auswählen, öffnet sich ihr Standard Browser. Dort stehen im FreeTV Online-Portal zusätzliche Videostreams zur Verfügung.

Fazit:

Das Programm FREE TV 2 verschafft auf einfache Weise einen Überblick über die mittlerweile immer zahlreicher werdenden Internet-TV-Angebote. Es hält außerdem alles, was der Publisher S.A.D. verspricht. Wir konnten während unserem Test keine Mängel feststellen und können dieses Programm jedem uneingeschränkt empfehlen. Sei es dem Nutzer, der bisher keine Satellitenschüssel oder Fernseher hat und trotzdem sich weltweit informieren möchte, oder demjenigen, dem die Auswahl seiner bisherigen zu empfangenden TV-Sender nicht ausreicht. Sehr gut hat uns auch gefallen, dass die Senderliste ständig erweitert und auf Erreichbarkeit überprüft wird. Trotz der Sendervorgabe hat man aber daran gedacht, dem Nutzer  die Möglichkeit zu geben die Senderliste selbst zu ergänzen. Bei einem Preis von 29,99 € ist das Preisleistungsverhältnis sehr gut, wenn man bedenkt, dass zusätzlich eine Aufnahme und Schnittfunktion integriert wurde. FREE TV 2 macht sehr viel Spaß und weckt die Neugier auf das weltweite Informations- und Unterhaltungsangebot.   



        

Anzeige:
Modul "TV sehen & aufzeichnen"
Modul "TV sehen & aufzeichnen"
FREE TV 2
FREE TV 2
Modul "Aufzeichnungen schneiden"
Modul "Aufzeichnungen schneiden"
Hauptmenü
Hauptmenü
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: