Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Testberichte Produkte Technik Tastatur DA-20200 von Digitus

Tastatur DA-20200 von Digitus

Archivmeldung vom 16.02.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.02.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Blaue Ambientebeleuchtung der Tastatur DA-20200
Blaue Ambientebeleuchtung der Tastatur DA-20200

Im Januar wurden von Digitus® zwei extra flache Tastaturen mit der patentierten Scissor-Key Technologie vorgestellt. Den Testbericht zur Tastatur DA-20200 können sie nachfolgend lesen.

Tastatur DA-20200 von Digitus®
Tastatur DA-20200 von Digitus®

Bei der Tastatur fällt schon beim Auspacken die kompakte und extra flache Bauweise auf, die die patentierte Scissor-Key Technologie ermöglicht. Die Abmessungen der Tastatur DA-20200 betragen 397,1 x 163 x 25,3 mm und ist an beiden Seiten mit rutschsicheren, gummierten Griffkanten ausgestattet. Die Länge des 1,5 m langen USB Kabels, mit dem die Tastatur an den PC oder Notebook angeschlossen wird, ist in den meisten Fällen vollkommen ausreichend. Die Tastatur ist ohne die Installation von Treibern sofort in vollem Funktionsumfang inkl. der Multimediatasten betriebsbereit. Gewöhnungsbedürftig war für uns, dass zwischen den einzelnen Tastaturbereichen,also dem normalen Tastenfeld, dem Nummernfeld und den Pfeiltasten, die Abgrenzung fehlt. Sie wurden zu einem Feld zusammengefasst. Doch nachdem man ein kurze Zeit mit der Tastatur gearbeitet hat, störte uns die Anordnung der Tasten nicht mehr. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass durch die patentierte Scissor-Key Technologie eine präzise und schnelle Reaktion der Tasten gegeben ist. Die Technologie soll außerdem eine hohe Lebensdauer der Tastatur gewährleisten. Neben den schon erwähnten Tastaturbereichen stehen auch noch separate Multimediatasten zur Verfügung. Über diese vier extra Tasten lässt sich der Webbrowser starten, die E-Mail Anwendung öffnen, die Suchfunktion des Browsers aktivieren, das Menü Lesezeichen aufrufen und ihre voreingestellte Mediensoftware öffnen. Die Tastatur DA-20200 bietet zusätzlich eine zuschaltbare Ambientebeleuchtung der einzelnen Tasten . Die blaue Beleuchtung wird über eine separate Taste ein- und ausgeschaltet.

Unser Fazit:

Die Tastatur ist sauber verarbeitet. Sie besitzt keine scharfen Ecken und funktionierte während des gesamten Tests einwandfrei. Bis auf die, im ersten Moment etwas störende, Tastenanordung durch die fehlenden Abstände zwischen den verschiedenen Tastaturbereichen hat uns die Tastatur DA-20200 von Digitus® voll und ganz überzeugt. Dadurch, dass wir uns aber schnell an die Anordnung gewöhnt hatten, ist dies kein gravierender Nachteil. Sehr gut hat uns gefallen, dass die Tastatur ohne jegliche Installation sofort betriebsbereit ist.
Das Highlight der Tastatur ist ganz klar, dass man die einzelnen Lettern per Tastendruck auf Wunsch beleuchten kann. Diese angenehme, blaue Ambientebeleuchtung sieht nicht nur sehr gut aus, sondern ermöglicht auch eine angenehme Nutzung der Tastatur bei schlechter Beleuchtung. Die Tasten reagieren schnell, es ist weder großer Druckaufwand noch tiefes Hereindrücken der Tasten erforderlich. Die Tasten sind ausreichend groß gestaltet, so dass man nicht aus Versehen mehrere Tasten gleichzeitig drückt. Für das 10-Finger Schreibsystem sind die Tasten F und J sowie auf den Nummernfeld die Fünf mit einer kleinen Erhöhung markiert und erleichtern so das Zurückwechseln in die Grundstellung.
Die Tastatur DA-20200 von Digitus® hat in unserem Test einen guten Eindruck hinterlassen und ist mit ihrem Preis von rund 30,- Euro wirklich zu empfehlen.


Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: