Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Premium-Bereich Vermischtes Nachrichten Deutschland 14-Jähriger mit gestohlenem LkW unterwegs

14-Jähriger mit gestohlenem LkW unterwegs

Archivmeldung vom 22.09.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.09.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Udo Schulze

Ein 14-jähriger Junge hat zusammen mit seiner Schwester (11) bei Stuttgart einen Lastwagen gestohlen und sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.

Am frühen Morgen hatten die Kinder den schweren Lastwagen gestohlen und waren damit auf der B 10 in Richtung Göppingen unterwegs. Der Besitzer hatte sofort die Polizei alarmiert, die mit mehreren Streifenwagen die Verfolgung aufnahm. Unterwegs rammte der 14-Jährige einen Polizeiwagen, worauf die Beamten das Feuer auf den LkW eröffneten. Dennoch konnten der Junge und seine Schwester bis Eislingen bei Göppingen entkommen, wo sie mit einem anderen Lastwagen kollidierten, in dem sich zwei Männer leicht verletzten. Auch die Kinder wurden nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Der 14-Jährige muss mit erheblichen Konsequenzen rechnen, da er strafmündig ist.

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jeans in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige