Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Russische Forscher entwickeln einzigartige Technologie: Kollagen von Seequallen als Heilmittel

Russische Forscher entwickeln einzigartige Technologie: Kollagen von Seequallen als Heilmittel

Archivmeldung vom 26.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Qualle der Gattung Chrysaora
Qualle der Gattung Chrysaora

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Eine neuartige Technologie der industriellen Gewinnung von Kollagen für Kosmetika und Medizin wird von Forschern der staatlichen technischen Donskoi-Universität (DGTU) im südrussischen Rostow am Don entwickelt. Als Rohstoff sollen Seequallen aus dem Asowschen Meer dienen, wurde vom Pressedienst der Universität mitgeteilt.

Beim russischen online Magazin "SNA News" ist auf der deutschen Webseite weiter zu lesen: "Die Forschungen haben zum Ziel, ein hochqualitatives therapeutisches Protein zu gewinnen, das in der Medizin und im Bereich der Schönheitspflege zur Wiederherstellung und Festigung von Gelenken und Haut verwendet und in Form von Injektionen, Gesichtsmasken, Gelen u.a.m. verabreicht werden kann.

Das Kollagen vom Fisch und Rind, das heute auf dem Markt vertreten ist, könnte nach Auffassung der Forscher Pathogene enthalten, ernsthafte Nebenwirkungen ausüben sowie allergische Reaktionen und sogar ein Implantatversagen auslösen.

Das neue Forschungsprojekt der Donskoi-Universität zielt darauf ab, ein gefahrloses Kollagen zu gewinnen. Zudem soll die neue Technologie es ermöglichen, eine überaus hohe Zahl von Quallen im Asowschen Meer zu reduzieren und damit dessen Ökosystem auszubilanzieren und eine ausreichende Vielfalt an Tierarten zu sichern.

Die Arbeit an der neuen Technologie, die im Rahmen des Regierungsprogramms „Priorität-2030“ erfolgt, soll bis zum Jahr 2024 abgeschlossen werden."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte papa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige