Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Senioren denken beständiger

Senioren denken beständiger

Archivmeldung vom 10.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Stephan N. / pixelio.de
Bild: Stephan N. / pixelio.de

Gute Kopfarbeit: Die geistige Leistung von Senioren ist stabiler als die junger Erwachsener, bei denen die Tagesform einen größeren Einfluss hat. Das berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" unter Berufung auf ein deutsch-schwedisches Forscherteam.

Dieses hatte junge Menschen von 20 bis 31 Jahren gegen 65- bis 80jährige Testpersonen antreten lassen. Eine mögliche Erklärung für die verlässlichere Leistung der Alten sehen die Wissenschaftler in einer besseren Motivation.

Quelle: Wort und Bild - Senioren Ratgeber (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: