Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Körperteile auf Zeit

Körperteile auf Zeit

Archivmeldung vom 24.10.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Das Gehirn behandelt Werkzeuge wie Teile des Körpers. Offenbar fügt es die Gerätschaften nach kurzer Verwendung in sein internes Körperschema ein, berichtet die "Apotheken Umschau".

Das Blatt beruft sich auf Arbeiten des französischen Instituts für Gesundheit und medizinische Forschung (INSERM). Dort konnte nachgewiesen werden, dass sich nach Gebrauch eines Werkzeugs die Bewegungen des Arms eine Zeit lang messbar veränderten.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte barbar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige