Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wissenschaft Eifersucht: Frustshoppen für mehr Aufmerksamkeit

Eifersucht: Frustshoppen für mehr Aufmerksamkeit

Archivmeldung vom 18.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: pixelio.de, Rainer Sturm
Bild: pixelio.de, Rainer Sturm

Eifersucht steigert das Kaufverlangen nach Dingen, die ins Auge springen und somit die Aufmerksamkeit des Partners erhöhen, wie Xun (Irene) Huang von der Nanyang Technological University im Zuge einer Versuchsanordnung mit fünf verschiedenen Experimenten herausgefunden hat. Die Ergebnisse wurden im "Journal of Consumer Psychology" veröffentlicht.

Laut Huang ist dieser Effekt nicht nur auf romantische Beziehungen beschränkt: "Kinder können auf die Beziehung ihrer Geschwister zu den Eltern eifersüchtig sein, Kollegen können auf den Draht zum Chef eifersüchtig sein." Der Wunsch nach auffälligen Produkten verschwand laut der Studie übrigens, wenn nur wenig Chance bestand, dass es von anderen öffentlich wahrgenommen würde. Zum Beispiel beim Kauf einer Lampe fürs Schlafzimmer erhielte eine goldene Ausführung gleich viel Aufmerksamkeit wie eine ganz einfache in Grau.

Überraschend war für die Forscher, dass der Wunsch nach dem Wiedererlangen der Aufmerksamkeit eines anderen Menschen mittels auffälliger Produkte sogar stärker war als die Wahrnehmung des Risikos, sich öffentlich bloßzustellen. In einem Experiment wurden die Teilnehmer ersucht, sich vorzustellen, dass sie auf eine Party eingeladen sind. Eine Gruppe wurde dabei zu einer Kostümparty von Freunden eingeladen, die andere zu einer offiziellen Party für neue Mitarbeiter ihres Unternehmens. Die Teilnehmer mussten sich in der Folge für normale Sonnenbrillen oder ein einzigartiges und auffälliges Modell entscheiden. Jene, die eifersüchtig waren, entschieden sich in beiden Fällen für die auffälligen Brillen. Dass sie damit im Unternehmen schief angeschaut werden könnten, spielte dabei keine Rolle.

Eifersucht als Marketingstrategie

Huang zufolge können die aktuellen Forschungsergebnisse auch signifikante Auswirkungen auf das Marketing mit sich bringen. Printwerbungen und Präsentationen in Geschäften können Situationen erfassen, in denen Eifersucht eine Rolle spielt und damit Konsumenten dazu bringen, Produkte zu kaufen, die Aufmerksamkeit erregen sollen. TV-Spots während Serien, in denen Eifersucht ein häufiges Thema ist, könnten ebenfalls wirksam sein,

Quelle: www.pressetext.com/Moritz Bergmann

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte satan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige