Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mehr als jeder zweiter Eigentümer bewertet den gezahlten Immobilienpreis als fair

Mehr als jeder zweiter Eigentümer bewertet den gezahlten Immobilienpreis als fair

Archivmeldung vom 07.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Benjamin Klack / pixelio.de
Bild: Benjamin Klack / pixelio.de

Der Großteil der Eigentümer schätzen den Kaufpreis für ihre Immobilie als akzeptabel ein. Frauen beurteilen den Preis eher als moderat als Männer (72 vs. 63 Prozent). Lediglich 25 Prozent der Eigennutzer empfinden den gezahlten Immobilienpreis als zu hoch. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von ImmobilienScout24.

68 Prozent der befragten Immobilieneigentümer empfinden aus heutiger Sicht die Höhe des gezahlten Kaufpreises als fair. Lediglich jeder Vierte denkt, dass der Preis im Nachhinein zu hoch war. Weibliche Eigennutzer bewerten den Kaufpreis eher für moderat als männliche Befragte (72 vs. 63 Prozent).

"Vor allem in den letzten beiden Jahren kam es zu starken Preissprüngen bei den Immobilienpreisen, sodass Immobilienkäufer im Nachhinein häufig die Preise als akzeptabel bewerten", kommentiert Michael Kiefer, Chefanalyst von ImmobilienScout24, die Ergebnisse. "Die Nachfrage in den Citylagen der Großstädte haben derzeit oftmals Preisobergrenzen erreicht. Im Umland der Städte entwickeln sich die Immobilienpreise dagegen weiter zweistellig, so dass die Preise insgesamt in den Metropolen weiterhin stärker steigen werden als im Bundesdurchschnitt. Eigennutzer sind daher rückblickend mehrheitlich zufrieden mit ihrem Immobilienerwerb."

Eigentümer sind glücklich mit ihrem Immobilienerwerb

Die Mehrheit der Eigennutzer (85 Prozent) bereut rückblickend den Kauf der Eigentumswohnung oder des Eigenheimes nicht. Jeder Achte (12 Prozent) wünscht sich allerdings mit der Kaufentscheidung gewartet zu haben. Nur drei Prozent der Eigentümer bereuen die Kaufentscheidung.

Für die aktuelle Umfrage befragte das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag von ImmobilienScout24 1.038 Mieter und Eigentümer. Die Befragung wurde im Dezember 2014 durchgeführt und ist repräsentativ hinsichtlich der Altersgruppe 18 bis 65 Jahren und Geschlecht der Umfrageteilnehmer.

Quelle: ImmobilienScout 24 (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kocher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige