Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Bundesfinanzministerium nimmt Sparkassen gegen europäische Finanzaufseher in Schutz

Bundesfinanzministerium nimmt Sparkassen gegen europäische Finanzaufseher in Schutz

Archivmeldung vom 09.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Das Bundesministerium der Finanzen (BMF, auch Bundesfinanzministerium) ist ein Ministerium der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin und Bonn. Das Ministerium wird unterstützt von einem wissenschaftlichen Beirat.
Das Bundesministerium der Finanzen (BMF, auch Bundesfinanzministerium) ist ein Ministerium der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin und Bonn. Das Ministerium wird unterstützt von einem wissenschaftlichen Beirat.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im Streit um die Besetzung der Verwaltungsräte ergreift das Bundesfinanzministerium Partei für die Sparkassen. Die Europäische Zentralbank (EZB) und die europäische Bankenaufsichtsbehörde Eba stören sich daran, dass Regierungsmitglieder, Bürgermeister und Beschäftige des öffentlichen Dienstes in den Verwaltungsräten von Sparkassen sitzen, schreibt das "Handelsblatt". Im Kern zweifeln sie an einer angemessenen Aufsicht über die Sparkassen wegen möglicher Interessenkollisionen.

Die Bundesregierung setzt sich hingegen dafür ein, dass die zukünftigen Eba-Leitlinien und der EZB-Leitfaden "den Besonderheiten des nationalen Rechts und damit auch den Besonderheiten der kommunalen Trägerschaft, wie sie in den Sparkassengesetzen vorgesehen ist, Rechnung tragen", erklärte das Bundesfinanzministerium auf Anfrage des "Handelsblatts".

Mit anderen Worten: Da die Kommunen Träger der Sparkassen sind, sollten sie die Institute auch beaufsichtigen dürfen. Unabhängig davon hält die Bundesregierung Mindestanforderungen an die Qualifikation von Vorständen und Aufsichtsräten für nötig.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wiesel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige