Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft "Süddeutsche Zeitung": Karstadt übernimmt Kaufhof

"Süddeutsche Zeitung": Karstadt übernimmt Kaufhof

Archivmeldung vom 06.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Karstadt Logo
Karstadt Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Weg für eine Fusion der Kaufhausketten Karstadt und Kaufhof ist einem Zeitungsbericht zufolge frei. Die Banken hätten dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen am Mittwochabend zugestimmt, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Freitagsausgabe unter Berufung auf Bankenkreise. Bei Kaufhof könnten demnach 5.000 der insgesamt 20.000 Arbeitsplätze wegfallen.

Eine Jobgarantie soll es offenbar nicht geben. Stattdessen sollen wohl Sozialpläne erstellt werden. Es wird damit gerechnet, dass der Fusionsvertrag bis zum 15. September unterzeichnet wird, schreibt die Zeitung weiter und beruft sich dabei auf Insider. Durch die Fusion würde der zweitgrößte Warenhauskonzern in Europa entstehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte salami in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige