Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Stadtwerkeverband VKU: "Fast ausnahmslos" keine Unterbrechungen der Versorgung säumiger Kunden

Stadtwerkeverband VKU: "Fast ausnahmslos" keine Unterbrechungen der Versorgung säumiger Kunden

Archivmeldung vom 21.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Manfred Schimmel  / pixelio.de
Bild: Manfred Schimmel / pixelio.de

Die deutschen Strom- und Gasversorger verzichten angesichts der Corona-Krise darauf, säumigen Kunden die Energieversorgung abzustellen.

Der Hauptgeschäftsführer des Stadtwerkeverbandes VKU, Michael Wübbels, sagte dem Fachdienst "Tagesspiegel Background Energie & Klima": "Eine Schnell-Abfrage bei VKU-Mitgliedsunternehmen zeigt.

Fast ausnahmslos werden dort gegenwärtig bei Zahlungsrückständen keine Unterbrechungen der Strom-, Gas- und Wasserversorgung in Privathaushalten mehr vorgenommen."

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)


Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nougat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige