Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Der Lebensmittel-Discounter Plus ist im Ausland weiter auf Erfolgskurs: Eröffnung der 50sten Filiale in Portugal

Der Lebensmittel-Discounter Plus ist im Ausland weiter auf Erfolgskurs: Eröffnung der 50sten Filiale in Portugal

Archivmeldung vom 30.11.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.11.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Die europaweite Expansion des Lebensmittel-Discounters Plus geht weiter: Am 1. Dezember 2005 eröffnet die "Plus Discount - Supermercados" im portugiesischen Marinha Grande, 100 km nördlich von Lissabon, die 50ste Filiale.

Hierzu Michael Hürter, Vorsitzender der Geschäftsführung Plus Europa: "Wir freuen uns, dass wir auf der Iberischen Halbinsel weiter expandieren können. In den kommenden Jahren werden wir das Filialnetz ausbauen und bis zum Geschäftsjahr 2008/2009 rund 100 Filialen in Portugal betreiben." Für die weitere Entwicklung des portugiesischen
Filialnetzes investiert Plus rund 100 Mio. Euro und stellt bis 2008 ca. 750 neue Mitarbeiter ein.

Europaweit hat Plus derzeit mehr als 3.800 Filialen und rund 37.700 Mitarbeiter. Im Frühjahr 2006 eröffnet der Lebensmittel-Discounter die ersten Filialen in Griechenland. "Wir
wollen in den kommenden fünf Jahren unseren Umsatzanteil der Auslandsgesellschaften am Gesamtumsatz von zurzeit rund 25 Prozent auf 40 Prozent erhöhen", erklärt Hürter die Expansionsstrategie. "Wir gehen davon aus, dass wir Anfang 2010 europaweit mindestens 1.000 weitere Filialen eröffnet haben," so Hürter weiter.

In Portugal bietet der Lebensmittel-Discounter auf einer Verkaufsfläche von rund 800 m2 ein attraktives Sortiment preisgünstiger Plus Marken als auch die beliebtesten Marken-Artikel sowie täglich frisches Obst und Gemüse, Frischfleisch in Selbstbedienung und Brot an. Die Kunden erwartet außerdem ein wöchentlich wechselndes Angebot an attraktiven Non-food-Artikeln. Auf der Suche nach Elektroartikeln, Haushaltswaren, Textilien oder
Freizeitartikeln kann jeder in den portugiesischen Plus-Filialen fündig werden und die Einkäufe bequem per EC-Karte bezahlen.

Quelle: Pressemitteilung Plus Warenhandelsgesellschaft mbH

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lage in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen