Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Lufthansa und Piloten verlängern Tarifverhandlungen

Lufthansa und Piloten verlängern Tarifverhandlungen

Archivmeldung vom 01.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Modernes Cockpit eines Airbus A319 mit zwei Piloten
Modernes Cockpit eines Airbus A319 mit zwei Piloten

Foto: Ralf Roletschek
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit verlängern ihre Tarifverhandlungen bis zum 5. August.

Darauf habe man sich am Montag verständigt, teilte die Pilotengewerkschaft mit. Es hätten noch nicht alle Punkte ausreichend diskutiert werden können.

Über den Verlauf der Gespräche sei weiter Stillschweigen vereinbart worden. Ursprünglich sollten die Verhandlungen bis Ende Juli abgeschlossen sein. Hintergrund des Tarifstreits ist unter anderem die betriebsinterne Frührente für mehr als 5.000 Piloten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leinen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige