Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Sachsen-Anhalt: Kunden warten im Schnitt gut acht Wochen auf Handwerker

Sachsen-Anhalt: Kunden warten im Schnitt gut acht Wochen auf Handwerker

Archivmeldung vom 22.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Handwerkermangel: Wenns mal wieder länger dauert... (Symbolbild)
Handwerkermangel: Wenns mal wieder länger dauert... (Symbolbild)

Bild: VeitD / pixelio.de

Bauboom und fehlende Fachkräfte führen dazu, dass Verbraucher im südlichen Sachsen-Anhalt mitunter mehr als zehn Wochen auf Handwerker warten müssen. Im Schnitt habe 2017 die Wartezeit bei 7,6 Wochen gelegen, sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Halle (HWK), Dirk Neumann, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung. Die Kammer fragt alle drei Monate die sogenannten Auftragsreichweiten bei den Unternehmen ab.

Dabei gibt es zwischen den Gewerken deutliche Unterschiede. Im Baugewerbe, dazu zählen Maurer und Dachdecker, sind es 8,5 Wochen. Im Ausbaugewerbe wie etwa bei Tischlern oder Fliesenlegern sind es 9,8 Wochen. Dem gegenüber liegt die Wartezeit bei Gesundheitsberufen wie Zehntechnikern bei nur 1,3 Wochen.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige