Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Goldhändler Degussa trennt sich von Geschäftsführer Markus Krall

Goldhändler Degussa trennt sich von Geschäftsführer Markus Krall

Archivmeldung vom 29.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Degussa-Geschäftsführer Markus Krall während der Vorstellung seines Buches "Freiheit oder Untergang" am 7. Juli 2021 in München. Bild: Legion-media.ru
Degussa-Geschäftsführer Markus Krall während der Vorstellung seines Buches "Freiheit oder Untergang" am 7. Juli 2021 in München. Bild: Legion-media.ru

Der Sprecher der Geschäftsleitung des Goldhändlers Degussa, Markus Krall, wurde von dem Unternehmen mit sofortiger Wirkung freigestellt, wie das "Handelsblatt" berichtet. Zu den Gründen machte Degussa keine Angaben – doch es darf spekuliert werden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Der Goldhändler Degussa trennt sich mit sofortiger Wirkung vom Sprecher der Geschäftsleitung, Markus Krall, wie das Handelsblatt berichtet. Das habe das Unternehmen am Montagnachmittag in Frankfurt mitgeteilt.

In einer Mitteilung von Degussa heißt es, Krall werde sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Zu den Gründen mache das Unternehmen keine Angaben. Bis ein Nachfolger gefunden ist, sollen die übrigen Vorstände Kralls Aufgaben übernehmen, wie das Handelsblatt weiter schreibt.

Laut dem Wirtschaftsmagazin hatte Krall als Degussa-Chef "stark polarisiert". In Vorträgen und sozialen Medien habe er "jahrelang düstere Wirtschaftsprognosen verbreitet, den Klimawandel infrage gestellt und sich beispielsweise für ein liberales Waffenrecht oder die Einschränkung des Wahlrechts für Empfänger von Transferleistungen starkgemacht"."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abitur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige