Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Sony Deutschland wechselt nach Berlin

Sony Deutschland wechselt nach Berlin

Archivmeldung vom 15.11.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Sony Europe gibt heute bekannt, dass der Standort der Sony Deutschland GmbH, der deutschen Vertriebszentrale, innerhalb des nächsten Geschäftsjahres, das am 1. April 2006 beginnt, von Köln nach Berlin verlegt wird. Das Sony Center am Potsdamer Platz, eines der bekannten Wahrzeichen der Stadt, ist gegenwärtig Sitz von Sonys Europazentrale sowie weiterer Sony-Gesellschaften.

"Die Standortverlegung von Köln in die Hauptstadt Berlin wird Sony Deutschland weiteren Antrieb verleihen und die Wettbewerbsfähigkeit steigern. Dies wird auch den positiven Umsatztrend verstärken", erklärt Manfred Gerdes, Geschäftsführer der Sony Deutschland GmbH.

Darüber hinaus wird Sony eine Restrukturierung des derzeitigen Personalbestandes bis Frühjahr 2006 durchführen. Diese Maßnahme ist erforderlich, um die Wettbewerbsfähigkeit von Sony auf dem deutschen Markt zu verbessern und das Unternehmen wieder in die Gewinnzone zu bringen. Gleichzeitig ist zu erwarten, dass auf diese Weise die effizienteste Nutzung der verfügbaren Flächen im Sony Center in Berlin erlangt wird.

Der Betriebsrat wurde über die Entscheidung zur Standortverlegung informiert. Ebenso wurde die Kölner Belegschaft heute über das Vorhaben benachrichtigt. Sony wird alle Anstrengungen unternehmen, um die sozialen Konsequenzen für die Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten.

Quelle: Pressemitteilung Sony Deutschland GmbH

Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gurke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen