Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Studie: Logistik und Architektur aus Deutschland sind Exportschlager

Studie: Logistik und Architektur aus Deutschland sind Exportschlager

Archivmeldung vom 05.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Made in Germany Logo
Made in Germany Logo

Deutschland ist nicht nur ein erfolgreicher Exporteur von Maschinen und Autos, sondern zunehmend auch von Dienstleistungen: Seit der Jahrtausendwende hat sich der Dienstleistungsexport verdoppelt. Das geht aus einer Befragung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervor, die der F.A.Z. vorliegt.

Demnach sind Software, Logistik oder auch Architekturdienstleitungen aus Deutschland im Ausland immer mehr gefragt. Zwei von drei Industrie- und Handelskammern meldeten, dass Dienstleistungsfirmen ein wachsendes Interesse an einer weiteren Internationalisierung hätten. Nach Berechnungen des DIHK wird Deutschland 2014 Dienstleistungen im Wert von 220 Milliarden Euro im Ausland erbringen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: