Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Preise für Ferienhäuser in Deutschland steigen deutlich

Preise für Ferienhäuser in Deutschland steigen deutlich

Archivmeldung vom 29.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Ferienhaus (Symbolbild)
Ferienhaus (Symbolbild)

Bild: Horst Schröder / pixelio.de

Die Preise für Ferienhäuser in Deutschland sind deutlich angestiegen, nachdem sich immer stärker abzeichnet, dass Fernreisen aufgrund des Coronavirus im Sommer eher unwahrscheinlich sind. Das geht aus einer Auswertung der weltgrößten Ferienhaus-Suchmaschine Hometogo hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt.

Demnach stiegen die Preise für ein Ferienhaus auf der Nordsee-Insel Spiekeroog zwischen Januar und April um 87,9 Prozent, für Baltrum ermittelte Hometogo Preissteigerungen von 70,4 Prozent. Auch die Preise in Norddeich (+22,8 Prozent), im Bayerischen Wald (+18,9 Prozent), Norderney (+15,9 Prozent), Usedom (+12,8 Prozent) oder Sylt (+9,4 Prozent) sind deutlich gestiegen.

"Wir rechnen damit, dass sich der Ferienhaus Tourismus noch weit vor dem Hotel-Tourismus wieder erholen wird und sehen in unseren Daten ein fast vollständig auf inländische Ziele gerichtetes Suchverhalten für diesen Sommer", sagte Hometogo-Geschäftsführer Patrick Andrä der Zeitung. Für die Studie hat Hometo insgesamt rund 350.000 Preisdaten betrachtet. Verglichen wurden die Preise pro Nacht bei einem 7-tägigen Aufenthalt in einem Ferienhaus für 4 Personen zu Beginn der Sommerferien in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland NRW.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kosen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige