Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Visa und MasterCard tauschen alle russischen Karten aus

Visa und MasterCard tauschen alle russischen Karten aus

Archivmeldung vom 24.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Flickr.com/Josh Kenzer /cc-by-nc-sa 3.0 - STIMME RUSSLANDS
Bild: Flickr.com/Josh Kenzer /cc-by-nc-sa 3.0 - STIMME RUSSLANDS

Die Zentralbank von Russland hat die Zahlungssysteme von Visa und MasterCard verpflichtet, ihre Plastikkarten aus russischen Komponenten herzustellen. Dies teilt die online Redaktion von Radio "Stimme Russlands" mit und beruft sich dabei auf eine Meldung der russischen Zeitung „Kommersant“.

Weiter heißt es dort: "Nach Informationen des Blattes geht es um alle Bauteile der Karten, auch die Chips. Sollte der Vorschlag der Zentralbank Russlands angenommen werden, müssen Visa und MasterCard 175 Millionen Karten neu ausgeben."

Quelle: online Redaktion Radio „Stimme Russlands"

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte muss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige