Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Ebay wächst in Deutschland nur langsam

Ebay wächst in Deutschland nur langsam

Archivmeldung vom 30.01.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.01.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
John Donahoe (2007) Bild: de.wikipedia.org
John Donahoe (2007) Bild: de.wikipedia.org

Der Internet-Marktplatz Ebay hat Schwierigkeiten auf dem deutschen Markt: Vor allem das klassische Geschäft mit Online-Auktionen lässt nach, während der Verkauf von Neuwaren besser läuft.

"Wegen der Marketingkampagne "3,2,1, meins" wird Ebay in Deutschland immer noch sehr stark als Auktionshaus wahrgenommen, in dem man gebrauchte Produkte von anderen Konsumenten kauft. Wir versuchen diese Wahrnehmung zu verändern. In Deutschland haben wir den Durchbruch noch nicht ganz geschafft", sagte der Ebay-Vorstandsvorsitzende John Donahoe dem Nachrichtenmagazin "Focus". Zuvor hatte der Ebay-Finanzchef das Geschäft in Deutschland als "träge" bezeichnet. Allerdings legt das Unternehmen weiter zu. "Das Festpreisgeschäft auf Ebay wächst schneller als der E-Commerce-Markt, aber das Konsumentengeschäft eben langsamer", so Donahoe. Deutschland sei weiterhin der zweitwichtigste Ebay-Markt nach den Vereinigten Staaten. "Wir werden hier weiter investieren", kündigte der Ebay-Chef an. Künftig setzt das Unternehmen vor allem auf den Zahlungsdienstleister Paypal, der auch im stationären Handel etabliert werden soll.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte aura in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige