Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Google kauft Reiseführerverlag

Google kauft Reiseführerverlag

Archivmeldung vom 14.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Google: Bringt Unternehmen in Bedrängnis. Bild: Wikipedia, cc brionv
Google: Bringt Unternehmen in Bedrängnis. Bild: Wikipedia, cc brionv

Der Internetriese Google hat den US-Reiseführerverlag Frommer`s gekauft. Das teilte das Unternehmen am Montag in Mountain View mit. Beobachter gehen davon aus, dass die Suchmaschine nicht primär an der Veröffentlichung von Reiseführern interessiert sei, sondern mit dem Kauf des Unternehmens eine Erweiterung ihrer Datenbank vornehmen will.

Die Bewertung von Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten sollen allerdings weiterhin unter den Markennamen Frommer`s im Internet veröffentlicht werden. Frommer`s zählt zu den bestverkauften Reiseführern der Welt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: