Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe legt zu

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe legt zu

Archivmeldung vom 17.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Behördenschild des StatistischesnBundesamtes. Bild: Kandschwar / wikipedia.org
Behördenschild des StatistischesnBundesamtes. Bild: Kandschwar / wikipedia.org

Der preisbereinigte Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im November 2018 saison- und kalenderbereinigt um 1,1 Prozent höher gewesen als im Vormonat. Dabei erhöhten sich die nicht erledigten Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 0,8 Prozent, die Auslandsauftragsbestände erhöhten sich um 1,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Donnertag mit.

Bei den Herstellern von Vorleistungsgütern lag der Auftragsbestand im November 2018 um 0,2 Prozent höher als im Vormonat. Bei den Herstellern von Investitionsgütern legte er um 1,5 Prozent zu. Im Bereich der Konsumgüter lag der Auftragsbestand um 0,4 Prozent höher als im Oktober. Im elften Monat des Jahres betrug die Reichweite des Auftragsbestands im Verarbeitenden Gewerbe 5,6 Monate (Oktober 2018: 5,5 Monate), so die Statistiker weiter. Bei den Herstellern von Vorleistungsgütern lag die Reichweite des Auftragsbestands bei 3,0 Monaten (Oktober 2018: 2,9 Monate). Bei den Herstellern von Investitionsgütern betrug sie 7,8 Monate (Oktober 2018: 7,7 Monate) und im Bereich der Konsumgüter wie im Vormonat 1,9 Monate.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sprich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige