Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Anträge auf Rente mit 63 schmälern Nachhaltigkeitsrücklage

Anträge auf Rente mit 63 schmälern Nachhaltigkeitsrücklage

Archivmeldung vom 09.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Die vielen Anträge auf abschlagsfreie Rente mit 63 reißen ein Loch in die Rentenkasse. Das berichtet "Bild".

Demnach ist die Nachhaltigkeitsrücklage der Rentenversicherung seit November 2014 um 1,7 Milliarden Euro geschrumpft. Nach "Bild"-Informationen betrug die Nachhaltigkeitsrücklage Ende Februar 2015 nur mehr 33,4 Milliarden Euro. Noch im November 2014 lag der Wert bei 35,13 Milliarden Euro. Bis Ende Februar lagen der Rentenversicherung bereits 255.000 Anträge auf Rente mit 63 vor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: