Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Leipziger Messe will wieder Veranstaltungen durchführen

Leipziger Messe will wieder Veranstaltungen durchführen

Archivmeldung vom 08.06.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Das neue Gelände der Leipziger Messe
Das neue Gelände der Leipziger Messe

Foto: OmiTs
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Leipziger Messe will im zweiten Halbjahr wieder Veranstaltungen durchführen. Die erste größere Schau werde die Wohntrends-Fachmesse Cadeaux vom 5. bis zum 7. September 2020, sagte Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner der "Mitteldeutschen Zeitung".

Die Messe spreche derzeit intensiv mit Ausstellern und Kunden. "Generell hängt die Bereitschaft stark von den einzelnen Branchen ab", so Buhl-Wagner. Seit dem Wochenende gilt die neue Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen. Messen und Kongresse sind mit Auflagen wieder erlaubt. Die Leipziger Messe arbeitet nach eigenen Angaben daran, dass die Veranstaltungen wirtschaftlich vertretbar durchgeführt werden können. "Wir dürfen auch nicht vergessen, welche Bedeutung Messen und Kongresse für die Region haben. Hotels, Gastronomie oder Taxi-Unternehmen sind auf Messen angewiesen", so Buhl-Wagner. Jeder Euro Umsatz für die Messe generiere zehn Euro Umsatz für die Region. Seit Mitte März musste die Messe laut Buhl-Wagner mehr als 100 Veranstaltungen absagen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte achsel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige