Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft DAX gewinnt kräftig - 13.000-Punkte-Marke geknackt

DAX gewinnt kräftig - 13.000-Punkte-Marke geknackt

Archivmeldung vom 04.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
DAX (Deutscher Aktienindex) & Börse (Symbolbild)
DAX (Deutscher Aktienindex) & Börse (Symbolbild)

Bild: Screenshot Youtube Video: "Deutsche Börse Group - We make markets work." /Eigenes Werk

Zum Wochenstart hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.136,28 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,35 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Als Grund wurden die Arbeitsmarktzahlen aus den USA vom Freitag genannt und die zunehmende Hoffnung auf ein Abkommen im Handelskrieg zwischen den USA und China. Der US-Handelsminister stellte zudem in Aussicht, Strafzölle auf Autoimporte aus Europa und Asien zu vermeiden. Manche Auto-Werte wie Continental, BMW und Volkswagen waren deswegen kurz vor Handelsende deutlich über zwei Prozent im Plus, unterdurchschnittlich lief es dagegen für Daimler. Aktien von Merck, RWE und der Deutschen Börse waren gar kurz vor Handelsende im Minus.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1142 US-Dollar (-0,20 Prozent).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte byte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige