Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Beteiligungsgesellschaft WCM plant Zukäufe

Beteiligungsgesellschaft WCM plant Zukäufe

Archivmeldung vom 11.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft Logo
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft Logo

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft WCM plant Zukäufe. "Ich wäre enttäuscht, wenn wir in den kommenden Monaten nicht noch eine größere Transaktion im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich einleiten könnten", sagte Unternehmenschef Stavros Efremidis der "Welt am Sonntag".

"Wir sind in der fast einmaligen Lage, dass wir über ein genehmigtes Kapital verfügen, das unser aktuelles Grundkapital um ein Vielfaches übersteigt. Damit besitzen wir einen hervorragenden Hebel für unser geplantes Wachstum." WCM wolle sich künftig ausschließlich auf Immobilienbeteiligungen konzentrieren. "Unternehmensbeteiligungen im Industriebereich kann ich ausschließen, das ist Geschichte. Wir sind Immobilieninvestor", sagte Efremidis.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte knilch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen