Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Zeitung: Boom bei Patenten für Windkraft und Solar

Zeitung: Boom bei Patenten für Windkraft und Solar

Archivmeldung vom 05.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Die Branche der Erneuerbaren Energien boomt auch technologisch: Die Zahl der Patentanmeldungen ist in diesem Bereich im Jahr 2012 auf den Rekordwert von 2.205 gestiegen. Dies ist ein Anstieg um 41 Prozent im Vergleich zu 2010 und eine Vervierfachung gegenüber 2006. Das geht aus aktuellen Daten des Deutschen Patent- und Markenamtes hervor, über die die "Saarbrücker Zeitung" berichtet.

Dabei entfiel mit jeweils rund 1.000 Patenten der Löwenanteil auf die Solartechnik und die Windkraft. Nach Ansicht des Geschäftsführers der Agentur für Erneuerbare Energien, Philipp Vohrer, beweisen die Zahlen "die ungebrochene Innovationskraft der Branche."

Etwas getrübt wird das Bild durch die Tatsache, dass die Zahl der deutschen Patentanmelder mit insgesamt rund 700 relativ stabil blieb. Der Zuwachs ging allein auf Anmeldungen aus dem Ausland, vor allem aus Japan, Südkorea und den USA, zurück. Laut Vohrer ist das ein Beweis für die hohe Attraktivität des deutschen Marktes.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umflog in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige