Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Iran will bis zu 127 Großraum-Flugzeuge von Airbus kaufen

Iran will bis zu 127 Großraum-Flugzeuge von Airbus kaufen

Archivmeldung vom 25.01.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.01.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Airbus A380
Airbus A380

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Iran will nach dem Ende des Atom-Konflikts seine Flugzeug-Flotte modernisieren. Dazu plane man die Anschaffung von bis zu 127 Flugzeugen vom europäischen Flugzeugbauer Airbus, sagte der Vize-Verkehrsminister des Landes am Sonntag in Teheran.

Man hoffe auf eine Unterzeichnung der Verträge in den kommenden Tagen. Unter anderem sollen auch acht Maschinen des Typs A380 beschafft werden. Auch Flugzeuge der Modelle A320, A330 und A350 wolle das Land kaufen. Durch internationale Sanktionen war es dem Iran lange Zeit nicht möglich gewesen, neue Flugzeuge oder Ersatzteile für die bestehende Flotte zu erwerben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaputt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige