Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mit der Umbenennung von Perfect World Pictures in Perfect World entsteht Chinas bislang größter Film- und Spielekonzern

Mit der Umbenennung von Perfect World Pictures in Perfect World entsteht Chinas bislang größter Film- und Spielekonzern

Archivmeldung vom 26.07.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Zwei junge Männer spielen Computerspiele. (Thailand, 2007)
Zwei junge Männer spielen Computerspiele. (Thailand, 2007)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die chinesische Produktionsfirma für Filme und TV-Programme Perfect World Pictures Co., Ltd. hat am 19. Juli 2016 die offizielle Umbenennung des börsennotierten Unternehmens in Perfect World Co., Ltd. bekannt gegeben.

Mit diesem Schritt kehrt der chinesische Videospielhersteller Perfect World offiziell wieder in das chinesische A-Share-Aktienmarktsegment zurück, nachdem der Zusammenschluss mit seinem börsennotierten Film- und Spielegeschäftsbereich abgeschlossen ist. Durch den Zusammenschluss ist zudem der bisher größte Film- und Spielekonzern Chinas entstanden.

Die immer beliebtere Verschmelzung von Filmen und Spielen ist für Brancheninsider äußerst vielversprechend. Branchenexperten sehen Filme und Spiele als zwei extrem dynamische und steigerungsfähige Branchen an, die aufgrund ihrer guten Erreichbarkeit über Online-Kanäle die stärksten Bereiche der gesamten Kultur- und Unterhaltungsbranche sind. Die chinesische Regierung fördert derzeit verstärkt die kulturelle Verschmelzung in der gesamten Unterhaltungsbranche als Teil ihrer Strategie, das Land durch kulturelle Entwicklung zu stärken.

Indem der Trend der Film- und Spieleintegration mit der Verschmelzung und gegenseitigen Wechselwirkung von Film und Spiel aufgegriffen wird, können sich auch noch mehr Nutzungsmöglichkeiten für qualitativ hochwertige IP-Ressourcen ergeben. Gleichzeitig wird das kreative Denken gefördert und beides in der breiteren Kultur und Unterhaltungsbranche so weit wie möglich genutzt. Letztendlich kann dieser Trend dazu beitragen, die kulturelle Seite der Unterhaltungsbranche zu fördern und eine stabile Basis dafür bilden, die traditionelle chinesische Kultur in der ganzen Welt bekannt zu machen.

Perfect World Pictures wurde jüngst in Perfect World umbenannt und ist der bislang größte Film- und Spielekonzern Chinas. Der Konzernteil Perfect World Pictures ist eine der bekanntesten Produktionsfirmen für Filme und TV-Programme in China, mit branchenführenden Kreativ- und Produktionsteams und zukunftsfähigem Potenzial für die Produktion von Inhalten mit umfangreichen IP-Ressourcen.

Dank seiner hervorragenden Fähigkeit zur Kreation von originellen Spielen mit umfangreichen IP-Ressourcen hat der Konzernteil Perfect World Games als globale, vollintegrierte Entwicklungsfirma und Herausgeber von Online-Spielen Dutzende von Spielen produziert, die nicht nur auf dem heimischen Markt Verkaufsschlager waren, sondern auch in mehr als 100 Länder und Regionen weltweit exportiert wurden.

Die beiden in ihren jeweiligen Bereichen führenden Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um Chinas größten Film- und Spielekonzern zu bilden, ihre Kapazitäten wirksam zu bündeln und vollen Nutzen aus den Synergien ihres Zusammenschlusses zu ziehen. Mit der Konzernbildung werden die Hindernisse überwunden, die bislang den Zusammenschluss der beiden Branchen in China verhindert haben, wie beispielsweise das Fehlen eines effizienten Modells zur Zusammenarbeit, fehlender Kooperationswillen sowie eine mangelhafte Entwicklung von IP-Ressourcen. Mit dem Schritt werden die Verschmelzung und Integration von Filmen und Spielen im ganzen Land weiter gefördert.

Perfect World ist außerdem eine Kooperation mit Universal Pictures eingegangen, um die Verbreitung und Bekanntheit von chinesischen Filmen weltweit zu steigern. Damit ergänzen sich die Erfahrungen von Perfect World Games im Bereich von globalen Geschäftsoperationen vorteilhaft durch Partnerschaften mit mehreren bekannten, internationalen Filmproduzenten.

Quelle: Perfect World Co., Ltd. (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte front in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige