Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Dax-Konzern Henkel startet in Düsseldorf kleines Sparprogramm

Dax-Konzern Henkel startet in Düsseldorf kleines Sparprogramm

Archivmeldung vom 09.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Gebäude in Düsseldorf-Holthausen
Gebäude in Düsseldorf-Holthausen

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Dax-Konzern Henkel streicht am Stammsitz Düsseldorf 75 Stellen in den Sparten Waschmittel und Klebstoffe. Dies berichtet die Düsseldorfer "Rheinische Post". Das Unternehmen bestätigte das kleine Sparprogramm.

Man sei in Gesprächen mit den betroffenen Mitarbeitern und den Betriebsräten, um sozialverträgliche Lösungen zu finden. Betriebsbedingte Kündigungen seien nicht geplant: "Wir versuchen sie zu vermeiden, was bisher auch gelang", sagte ein Henkel-Sprecher.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige