Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft 35,2 Milliarden Zigaretten im Jahr 2014 importiert

35,2 Milliarden Zigaretten im Jahr 2014 importiert

Archivmeldung vom 26.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Statistisches Bundesamt Logo
Statistisches Bundesamt Logo

Im Jahr 2014 hat Deutschland 35,2 Milliarden Zigaretten im Wert von 465 Millionen Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai weiter mitteilt, waren das mengenmäßig 7,3 % weniger als im Jahr 2013 (38,0 Milliarden Stück). Wertmäßig sank die Einfuhr um 9,6 %.

Wichtigste Lieferländer waren Polen (20,9 Milliarden Stück), Luxemburg (4,0 Milliarden Stück) und Rumänien (2,1 Milliarden Stück).

Exportiert wurden im Jahr 2014 aus Deutschland 129,0 Milliarden Zigaretten im Wert von 2,5 Milliarden Euro. Das waren mengenmäßig 6,9 % weniger als im Vorjahr. Die meisten Zigaretten waren für Italien bestimmt (18,2 Milliarden Stück). Den zweiten Platz belegte Spanien (17,1 Milliarden Stück), gefolgt von Saudi-Arabien (16,3 Milliarden Stück).

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mief in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige