Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Daimler-Tochter Mytaxi startet Leihservice Hive in Lissabon

Daimler-Tochter Mytaxi startet Leihservice Hive in Lissabon

Archivmeldung vom 27.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Daimler AG Konzernzentrale in Stuttgart-Untertürkheim
Daimler AG Konzernzentrale in Stuttgart-Untertürkheim

Foto: User:Enslin
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Fahrdienstvermittler Mytaxi startet in Lissabon ein Pilotprojekt mit leihbaren E-Scootern, also elektronisch betriebenen Tretrollern. Das zur Daimler-Gruppe gehörende Unternehmen bietet unter der Marke Hive einige hundert E-Scooter in der portugiesischen Hauptstadt an, berichtet das "Handelsblatt".

Das Angebot ist demnach ab sofort verfügbar. Mytaxi-Chef Eckart Diepenhorst sagte dem "Handelsblatt", er gehe derzeit davon aus, dass sich das Modell ab sechs Touren am Tag pro Roller rechne. Sei das Projekt erfolgreich, gäbe es die Möglichkeit, Hive als eigenständige Marke zu positionieren oder den Service in die Mytaxi-App zu integrieren. Mytaxi habe sich für Lissabon entschieden, weil die Beziehungen zu den Behörden dort besonders gut seien.

Diepenhorst glaubt, dass die Zusammenarbeit mit den Städten mit darüber entscheidet, wer sich auf dem Markt durchsetzen wird: "Wir haben aus dem gelernt, was in den USA passiert ist. Die Städte sind die Hausherren und wir bewegen uns in deren Wohnzimmer." Der Fahrdienstvermittler will Hive in Lissabon nach und nach ausbauen. Dem Pilotprojekt könnten noch im kommenden Jahr weitere europäische Märkte folgen. Auch Deutschland sei eine Option, wenn E-Scooter auf öffentlichen Straßen erlaubt würden. Mytaxi setzt in Lissabon auf E-Scooter des US-Unternehmens Segway, welches für sein gleichnamiges elektrisches Fahrzeug bekannt ist. Diepenhorst machte aber deutlich: "Gerade wenn wir in wetteranfällige Regionen gehen, wird es entscheidend sein, dass wir unsere eigene Hardware mitentwickeln."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
AdSuG.18 - Völkische Kultur: Gefährliche Ideologie?
Anastasiabewegung & die Erlösung der Welt?
Symbolbild
Auf der Spur der Viren
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige