Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft LEG Konzern will mit Mieter-Rotation neuen Wohnraum für Familien schaffen

LEG Konzern will mit Mieter-Rotation neuen Wohnraum für Familien schaffen

Archivmeldung vom 21.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
"Liebe Grüße gehen an die netten Herren vom Umzugsunternehmen. Zu zweit den großen Flügel die Treppe herunter tragen ist eine starke Leistung!". Bild: Königreich Deutschland
"Liebe Grüße gehen an die netten Herren vom Umzugsunternehmen. Zu zweit den großen Flügel die Treppe herunter tragen ist eine starke Leistung!". Bild: Königreich Deutschland

Die Düsseldorfer Immobilienkonzern LEG will mit einer neuen Initiative gegen die Wohnungsnot Schule machen. Senioren sollen mit einer Mietpreis-Garantie zum Umzug in kleinere Wohnungen bewegt werden. In die verlassenen Wohnungen sollen dann Familien mit Kindern nachrücken können. "Mit unserer Initiative wollen wir ohne zeitaufwendigen Neubau rasch und unbürokratisch zusätzlichen Wohnraum für Familien in einem preisgünstigen Umfeld schaffen", sagte LEG-Chef Thomas Hegel der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

In ihren eigenen Beständen sieht die LEG Tauschpotenzial für rund 1000 familiengerechte Wohnungen. Die Bundesregierung begrüßt die Initiative des Düsseldorfer Konzerns: "Dieses Projekt unterstützt junge Familien und Senioren bei der Suche nach einer passsenden Wohnung. Das ist ein wichtiger Meilenstein bei der Gestaltung des Wohnungsmarktes", sagte Staatssekretär Gunther Adler aus dem Bundesbauministerium. Es sei zu hoffen, "dass sich viele Wohnungsunternehmen dieser Initiative anschließen", so Adler.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lemma in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige