Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft 49,4 Milliarden Euro Umsatz mit Klimaschutzprodukten im Jahr 2017

49,4 Milliarden Euro Umsatz mit Klimaschutzprodukten im Jahr 2017

Archivmeldung vom 23.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Bild: Eigenes Werk /OTT

Das Produzierende Gewerbe und der Dienstleistungsbereich in Deutschland haben im Jahr 2017 einen Umsatz von rund 49,4 Milliarden Euro mit Waren und Dienstleistungen für den Klimaschutz erzielt. Damit ist der Klimaschutz die wirtschaftlich wichtigste Säule der Gesamtumweltschutzwirtschaft (73,9 Millionen Euro).

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden die Umsätze mit Klimaschutzprodukten mehrheitlich (60,5 % beziehungsweise 29,9 Milliarden Euro) im Inland erwirtschaftet. Zu den Klimaschutzprodukten zählen Waren und Dienstleistungen zur Nutzung erneuerbarer Energien, zur Steigerung der Energieeffizienz und Energieeinsparung oder zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen.

Fast die Hälfte des Umsatzes mit Klimaschutzprodukten (49,4 % oder 24,4 Milliarden Euro) wurde mit Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien erwirtschaftet. Besonders bedeutend ist hier die Herstellung und Installation von Windkraftanlagen (18,1 Milliarden Euro). Weitere 47,8 % (23,6 Milliarden Euro) des Umsatzes entfielen auf Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Energiesparmaßnahmen, wozu unter anderem energieeffiziente Antriebs- und Steuerungstechniken (9,2 Milliarden Euro) sowie die Wärmedämmung von Gebäuden (4,6 Milliarden Euro) zählen. Prozessintegrierte Maßnahmen zur Vermeidung von Treibhausgasen erzielten lediglich einen Umsatz in Höhe von rund 0,2 Milliarden Euro.

Basis dieser Ergebnisse ist eine Erhebung für das Berichtsjahr 2017, bei der 7 148 Betriebe des Produzierenden Gewerbes sowie des Dienstleistungsbereiches in Deutschland Angaben zu umweltschutzbezogenen Umsätzen und Beschäftigten gemeldet haben.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)


Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stimmt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige