Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Neuer Rentenfonds von Union Investment

Neuer Rentenfonds von Union Investment

Archivmeldung vom 24.08.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.08.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Union Investment bietet ab sofort einen neuen Laufzeitfonds an. Der UniEuroRenta Corporates 2011 investiert rund 75 Prozent des Vermögens in internationale Unternehmensanteile und rund 25 Prozent in Hochzins- Unternehmensanleihen sowie Anleihen der Emerging Markets.

Damit Zinsänderungsrisiken bis zum Laufzeitende am 30. November 2011 weitgehend ausgeschaltet werden können, wird die Restlaufzeit der Papiere auf die Laufzeit des Fonds ausgerichtet. Außerdem sind die Anlagen währungsgesichert, so dass auch das Währungsrisiko gering bleibt.

Der Fonds eignet sich nach Angaben von Union Investment besonders für Rentenfondsanleger, die bereit sind, zwischenzeitliche mäßige Kursschwankungen in Kauf zu nehmen. Die Ausschüttung erfolgt jährlich im Mai. Eine Mindestanlage wird nicht gefordert.

Pressemitteilung Banktip.de vom 24.08.2005

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grimm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige